Author Archives: Buero Magirius

About Buero Magirius

Über spirituelle Spaziergänge und andere Tritte des Schriftstellers Georg Magirius.

Klima retten dank SUV?

Volkswagen werde dank des SUV-Booms bis ins Jahr 2025 bedeutende Mehreinnahmen haben, hieß es kürzlich in Wolfsburg. Die Aussichten seien auch deshalb so erwärmend, weil jemand, der einmal SUV gefahren sei, nicht mehr auf ein niedrigeres Fahrniveau zurückfallen wolle. Dank … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , | Leave a comment

Träume realisieren ohne Gepäck

Der Ort, an dem man seine Träume leben kann, ist keine Utopie. Den Weg dorthin findet man mit wenig Gepäck. Das hat die Theologin und Schriftstellerin Manuela Fuelle am 1. November 2018 im Bayerischen Rundfunk gesagt. Die halbstündige Sendung von … Continue reading

Posted in Birgitta Assheuer | Tagged , , | Leave a comment

Die Macken der Propheten

Gerade ihre Empfindsamkeit hat die Propheten hellhörig gemacht für Visionen vom Frieden, die heute aufhorchen lassen. Das behauptet der Theologe und Schriftsteller Georg Magirius in seinem Beitrag “Die Macken der Propheten”, veröffentlicht in Publik Forum Extra vom November 2018. Allerdings … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , | Leave a comment

Verstörender Medienprofi

Im Darmstädter Stadtlexikon ist Gabriele Wohmann als Autorin verstörender Erzählungen, medienversierte Analytikerin von Alltagsbeziehungen und kritische Chronistin des Lebens in der Bundesrepublik gewürdigt worden. Der im September 2018 veröffentlichte Artikel hat Hans Altenhein verfasst, von 1973 bis 1987 Leiter des … Continue reading

Posted in Gabriele Wohmann | Tagged , , | Leave a comment

Mit dem Taxi zum Weihnachtsfrieden

Gesucht wird nicht weniger als der Friede der Heiligen Nacht, eine tiefe Ruhe, die  sich vielleicht in einem einzigen Moment ereignet. Nach dieser Stille forschen der Theologe und Schriftsteller Georg Magirius und die Konzertharfenistin Miroslava Stareychinska am 22. Dezember 2018 … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , | Leave a comment

Engelsgesang im Wasserkocher

Wie kommt der Gesang der Engel in den Wasserkocher? Warum fällt mit dem Ausleeren des Mülleimers alle Weihnachtshektik ab? Und wieso kündigt ausgerechnet eine Fahrradglocke die Weihnachtsfreude an? Am 9. Dezember 2018 in Malans in Graubünden und am 10. Dezember … Continue reading

Posted in Einfach freuen | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Der tröstliche Funke Spiritualität

Überraschende Sichtweisen aufs Sterben bietet das von Georg Magirius herausgegebene Buch “Abschied”, urteilt der Autor und Redakteur Stefan Seidel in “Der  Sonntag”, der Wochenzeitung für Sachsen, vom 21.10. 2018. Das Buch ermutige mit Geschichten aus der Gegenwartsliteratur das Abschiednehmen zu … Continue reading

Posted in Abschied | Tagged , , , | Leave a comment

Ins Leben entkommen

Kurz vor dem 80. Jahrestag der Pogromnacht erzählt am 7. November 2018, 19.30 der Schriftsteller und Journalist Bernhard Bergmann in der historischen Güterhalle am Bahnhof in Höchst (Odenwald) die fiktive Geschichte der Geigerin Rebecca Weinberg. Als jüdisches Kind entkommt sie … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , | Leave a comment

Stille auf der Schnellstraße

Tiefe Ruhe ausgerechnet auf einer Schnellstraße finden – das verspricht die Spirituelle Wanderung „Aufbruch in die Stille“ am 3. Oktober 2018 zur Kreuzkapelle bei Frammersbach im Hochspessart. Die Gruppe der Reihe GangART bildet sich ganz neu, geht zum ersten Mal. … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , | Leave a comment

Der Ort für eine moderne Spiritualität

Ausgerechnet die protestantische Theologin Manuela Fuelle schwärmt für die Welt der Kirchenväter und der mittelalterlichen Mystik, die als klassisch katholisch gelten. Und das ist nur ein Beispiel für ihre Lust, zwischen unterschiedlichen Welten zu pendeln, wie das halbstündige Porträt von … Continue reading

Posted in Birgitta Assheuer | Tagged , , , , , , | Leave a comment