Author Archives: Buero Magirius

About Buero Magirius

Über spirituelle Spaziergänge und andere Tritte des Schriftstellers Georg Magirius.

Das weihnachtliche Crescendo eines Wasserkochers

Das musikalische Brausen der Engel, von dem der Evangelist Lukas erzählt, kann gewiss mit dem Weihnachtsoriatorium von Bach oder den Jubelgesängen in Stadien verglichen werden. Doch in seinem aktuellen Buch “Einfach freuen” vergleicht es Georg Magirius mit dem Crescendo eines … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , | Leave a comment

Ins Helle reisen

Das ist charakteristisch dafür, wie Dichterinnen und Poeten vom Abschied erzählen: Sie weichen dem Schmerz nicht aus. Doch gerade indem sie davon erzählen, kann Überraschendes geschehen: Eine helle Dimension kommt zum Vorschein. Eine Lebendigkeit bricht auf, die anders ist als … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , | Leave a comment

Dem Widrigsten trotzen

Die Kraft der Poesie kann es mit dem Widrigsten aufnehmen. Das schreibt der Redakteur Stefan Seidel in der Ausgabe 4 / 2017 zum Thema Spiritualität der Zeitschrift “Tod & Leben”. Und er verweist auf die von Georg Magirius herausgegebene Anthologie … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , | Leave a comment

Was auf erschütternd zarte Weise beißt

Fürs Abschiednehmen gibt es kein Patentrezept. Das schreibt die Redakteurin und Autorin Stephanie von Selchow im Evangelischen Frankfurt vom 2. November 2017. Gerade deshalb könnten literarische Geschichten helfen, weil es sich bei diesen nämlich um keine Ratgeberliteratur handle. Sie verweist … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , | Leave a comment

Stille finden im lauten Advent (Neues Buch mit Preisrätsel)

Davon träumen so viele, aber dann erscheint es jedes Jahr doch wieder unerreichbar schwer: Ruhe im Advent finden, jene Vorfreude, wie man sie als Kind spürte, als die Zeit sich so herrlich, kaum aushaltbar erfüllend dehnen konnte. Diese Ruhe lässt … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , | Leave a comment

Wie wir voneinander Abschied nehmen können

Mit dem Allerheiligentag beginnt der Toten-Gedenkmonat November. Die Erinnerung  an die Vergänglichkeit und das Abschiednehmen stehen im Vordergrund. Und damit die Frage, wie wir voneinander Abschied nehmen können. Lassen sich für den endgültigen Abschied Regeln aufstellen? Sind sie hilfreich? Georg … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , | Leave a comment

Ein unwiderstehlicher Mann und andere Subjekte

Der Rowohlt Verlag  hat im Oktober 2017 neun Bücher der Schriftstellerin Gabriele Wohmann veröffentlicht. Die Neuausgaben in dem jungen Verlagszweig rowohlt repertoire spiegeln, was am Schreiben an Wohmann viele begeistert, aber auch provoziert. Bekannt geworden ist Wohmann für ihre erzählerische … Continue reading

Posted in Gabriele Wohmann | Tagged , , , , | Leave a comment

Ein Adventskalender für Erwachsene

Trotz kaum zu zählender Termine vor Weihnachten lässt sich der Advent als eine ruhige Zeit erleben. Das schreibt die Redakteurin Stefanie Bock in der Evangelischen Sonntags-Zeitung vom 29. Oktober 2017. Wer in den Kalender schaue, finde dort die Eintragungen für … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , | Leave a comment

Eine moderne Reformation?

Die Kirchen in Deutschland sind müde geworden, heißt es oft. Geachtet aber werden sie immer noch als moralische Instanz, als Institution der Nächstenliebe. Das aber ist der Grund ihrer Erkaltung, behauptet der Philosoph Christoph Quarch aus Fulda im Hessischen Rundfunk … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Das Ende genießen

Abschiede zeigen, wie reich das Leben ist. Das schreibt Ralf Julke in der Besprechung des Buches “Abschied. Geschichten vom Loslassen und Neuanfangen” in der Leipziger Zeitung vom 21. September 2017. Herausgeber und Autor Georg Magirius misstraue mit dem Buch den … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , | Leave a comment