Kategorie: Stille

Was für ein sanftes Stück Welt

Was für ein sanftes Stück Welt

Im Grunde zeigt Georg Magirius mit seinen Büchern, wie wenig dazu gehört, „die Schönheit des Daseins wieder zu spüren, die Faszination alles Lebendigen und den Blick für eine unvergleichlich schöne Welt.“ Das schreibt Ralf Julke am 20. September 2021 in der Leipziger Zeitung. Und verweist auf Magirius‘ gerade veröffentlichtes Buch „Stilles Franken“, in dem dieser […]

Der fränkische Advent

Der fränkische Advent

Verwinkelt, geheimnisvoll und sinnlich: In Franken gibt es viele Orte, die Weihnachtsfreude hervorrufen. Dabei sind es nicht allein Schlösser, Kirchen oder Weihnachtsmärkte, die adventlich stimmen. Das zeigt derTheologe und Schriftsteller Georg Magirius in seinem gerade im Echter Verlag veröffentlichten Buch „Stilles Franken – 24 Adventsorte“. Denn weihnachtliche Gefühle kommen ebenso auf urigen Waldpfade auf, zwischen […]

Löcher im Gelärm

Löcher im Gelärm

Das Buch “Stilles Frankfurt” zeige den Wert von Inseln und Löchern im Gelärm, schreibt Ralf Julke in der Leipziger Internet-Zeitung.

Eine Stimme führt in viele Welten

Eine Stimme führt in viele Welten

Eine Stimme führt in viele Welten. Denn Birgitta Assheuer ist laut Literaturkritikerin Insa Wilke begabt mit einem Fledermausgehör für Zwischentöne.

Synchronmeditation

Synchronmeditation

Synchronmeditation: Im Chinesischen Garten im Frankfurter Bethmannpark wirkt das In-sich-Ruhen von Mensch und Tier verblüffend aufeinander abgestimmt.

Stilleoasen in der Stadt

Stilleoasen in der Stadt

Mitten in der angeblich ultraharten Stadt Frankfurt gibt es sanfte Orte, Stilleoasen in der Stadt, behauptet Georg Magirius in seinem neuen Buch.

Kunst des Seins

Kunst des Seins

Die Kunst des Seins findet sich im Freibad, schreibt Pfarrer Ingo Schütz und verweist auf das Buch “Stille erfahren” von Georg Magirius.

Auszeit

Auszeit

Immer mehr wollen in der Urlaubszeit vor allem eins: Stille, Ruhe, Auszeit. Georg Magirius stellt im Bayerischen Rundfunk daher Ruheräume vor.