Kategorie: Biblisches

Mit Gott ums Leben kämpfen

Mit Gott ums Leben kämpfen

Geht es wieder mehr als um um einen Moment Achtsamkeit? Nämlich ums Ganze, um Frieden, Protest, Klage und um Gott? Mit Gott ums Leben kämpfen, lautet der Titel einer Sendung von Georg Magirius im Deutschlandfunk.

Vom Vorrang der Schüler

Vom Vorrang der Schüler

Gewöhnlich ist der Lehrer groß, der Schüler klein. Anders bei dem großen Theologen Erich Zenger. Seine Größe bestand darin, der Größe seiner Schüler zu dienen. Das zeigt das gerade veröffentlichte Buch “Mit Gott ums Leben kämpfen”.

Das Erste Testament

Das Erste Testament

1991 erschien Erich Zengers Buch „Das Erste Testament“. Es listet eine Fülle an Abwertungen gegenüber dem Alten Testament auf und entkräftet sie.

Gut gemeint ist auch zensiert

Gut gemeint ist auch zensiert

Missliebige Stellen aus der Bibel zu entfernen, macht alles nur noch schlimmer. Da sagte der Ersttestamentler Erich Zenger, an den Georg Magirius im Deutschlandradio erinnert.

Das Wesen des Alten Testaments

Das Wesen des Alten Testaments

Jüdische Ritualanweisungen, die heute als völlig primitiv gelten, verweisen auf das Wesen des Alten Testaments, die Liebe. Das hat Thomas Hieke, Professor für Altes Testament im Bayerischen Rundfunk gesagt

Die Liebe des Verräters

Die Liebe des Verräters

Der wohl berühmteste Verräter der Weltgeschichte hat Jesus im Grunde genommen gar nicht verraten, sondern aus tiefer Zuneigung gehandelt. Es ist die Liebe des Verräters. Ein Theaterstück von Moritz Stoepel.

Heilige Straßenkünstler

Heilige Straßenkünstler

Die streitlustigsten Menschen kennen oft den Weg zum Frieden. Das sagt Georg Magirius in seinem Essay “Eigenwillige Propheten”. Moritz Stoepel interpretiert es.