Heilspraxis Aktuell

GangART
Spirituelle Wanderungen

Neue Wanderung

22. Juni 2024: “Sommeroase Wiesengrund” – Informationen und Anmeldung Hier

Rechtzeitig Pilgertermine erfahren?

Pilgerbrief abonnieren: mail@georgmagirius.de

Rückblick auf die letzten Touren

Juni 2024: Stilleduett mit PKWs lesen

Mai 2024: Entschlossen unverschlossen lesen

Februar 2024: Das Wasserwunder von Königstein lesen

Dezember 2023: 6 Vorteile bei Wohlstandsverlust lesen

GangART in der ARD

6 Pilgertipps hier

Winterwanderungen durch Franken hier

Georg Magirius - Leiter der Reihe GangART

Spirituelle Wanderungen

Besondere Erfahrungen lassen sich im Freien, zu Fuß und unterwegs gewinnen. Deshalb geht die Heilspraxis nach draußen. Georg Magirius bietet Tagestouren in Odenwald, Spessart, Rhön, Steigerwald, Frankfurt, Taunus und Schwarzwald an. 

Sich vergewissern

Bei bislang 62 Touren nahmen 1230 Pilger teil. Darunter Oberärzte, Kinder, Schauspielerinnen, Meditationsanleiter, Pflegekräfte, Pröpstinnen, Physio- und Psychotherapeuten, Pädagoginnen, Professoren, Heilpraktiker, Rentner, Übersetzerinnen, Führungskräfte aus der Wirtschaft – kurzum: Menschen wie du und ich, die sich einmal in Ruhe vergewissern wollen.

GangARTianer kurz vor Gengenbach dem Kinzigtaler Jakobusweg

Aus gesicherten Räumen hinaus

Bereits eine kurze Wanderung ermöglicht ein Gehen auf Pfaden jenseits des Alltagstrotts: Sonne, Wind, Trockenheit, Feuchtigkeit und Gerüche sind unmittelbar zu spüren. Man läuft aus gesicherten Räumen hinaus – und kann in der Weite Inspiration, neue Sicherheit und Beweglichkeit erhalten.  

Birnenwurf im Kinzigtal - Foto von Caroline Huber
Suchbild: Der Zufall oder Zuwurf einer reifen Birne.

Spiritualität und Natur im Wechselspiel

Naturerleben und Spiritualität gehören seit alters her zusammen. Kirchen und Kapellen finden sich im Wald, an Bächen, auf Gipfeln und in abgelegenen Tälern. Aber auch indem man auf typische Lebenssituationen wie Aufbruch, Rast und Ankunft achtet, finden sich neue Perspektiven.

GangART im Saaletal

Gehen und Genuss

Pointiert werden Impulse gegeben, die spirituell sind, aber nicht konfessionell beschränkt. Ein Abschnitt wird bewusst schweigend gelaufen, nie darf der Segen fehlen. Wichtig außerdem: die Rast. Eine spirituelle Wanderung ist keine körperfeindliche Askese. Dem Zusammenhang von Essen, Trinken und Gehen gilt bei GangART das entscheidende Augenmerk. 

GangART auf dem Jakobusweg im Schwarzwald

Resonanz

Die Reihe GangART findet u.a. Resonanz im Reiseblatt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, in Publik Forum, im Hessen Fernsehen, Rucksackradio des BR, HR, Deutschlandfunk, Main Echo, Main Post.

Bücher

Georg Magirius hat viele Pilger- und Wanderbücher verfasst wie “Schritt für Schritt zum Horizont” oder “Unterwegs geborgen”. Die Titel seiner aktuellen spirituellen Wanderbücher lauten “Stilles Franken“, “Frankenliebe” (2. Auflage) “Stilles Frankfurt” und “Frankenfreude – 33 überraschend schöne Orte“.