Schnecke im Temporausch

Schnecke im Temporausch

Was hat eine Schnecke mit der Bibel zu tun? Antwort: Nichts. Aber nur auf den ersten Blick, schreibt die Redakteurin Brigitte Böttner im Konradsblatt vom 24. Mai 2022. Denn Georg Magirius, “ein begnadeter Prediger“, stelle in seinem neuen Buch „Meine Bibel“ sehr wohl einen Zusammenhang her. Schließlich könne, wer sich schon mal wie eine Schnecke […]

Die Gunst des Gegenteils

Die Gunst des Gegenteils

Was ist das Ziel des Lebens? Das Schöne, Reiche, Gute, sagen viele. Mit Logik, Muskelkraft und allen möglichen weiteren Mitteln und Mittelchen versucht man gewöhnlich, es auf direktem Wege anzusteuern. Im Monat Mai des Jahres 2022 allerdings begeben sich Wanderer der Reihe GangART unter Leitung des Schriftstellers und Theologen Georg Magirius auf einen anderen Weg. […]

Das frische Werk des Alters

Das frische Werk des Alters

Am 21. Mai 2022 wäre Gabriele Wohmann 90 Jahre alt geworden. Und je mehr Jahre vergehen, da von der 2015 gestorbenen Autorin nichts mehr veröffentlicht wird, desto jugendlicher wirkt, was aktuell von ihr zu hören ist. Es ist das frische Werk des Alters. Keine Frauenzeitschrift gelesen Rückblende: Sender und Zeitungen feiern sie 2012, vor zehn […]

Warum sich Engel nicht abschaffen lassen

Warum sich Engel nicht abschaffen lassen

Warum lassen sich Himmelswesen wie Engel nicht abschaffen? Darum geht es Georg Magirius in seinem Buch “Meine Bibel“, heißt es in der Maiausgabe 2022 der Zeitschrift “Zeitzeichen – Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft”. “Kurzweilig und dem Alltag verhaftet” seien Magirius’ mehr als 20 “Impulse fürs Hier und Jetzt”, urteilt das Monatsmagazin mit Redaktionssitz in […]

Komm mir nicht dumm

Kann ein Buch verständnisvoll sein? Johannes Becher, Chefredakteur der Zentralredaktion der Wochenzeitungen für die Bistümer Mainz, Fulda und Limburg, behauptet das in den Ausgaben von “Glaube und Leben”, “Bonifatiusbote” und “Der Sonntag” vom 17. April 2022. Denn „Meine Bibel“ von Georg Magirius – das sei ein solches Buch, schreibt er in der Rubrik Lesbar, in […]

Aufstand gegen den Ernst

Aufstand gegen den Ernst

Das Lachen sei ein Aufstand gegen den Ernst. Und könne Amtskirchen entmachten, schreibt der Chefredakteur Ralf Julke am 29. März 2022 in der Leipziger Zeitung. Bis heute gebe es in der Institution Kirche Obere und damit logischer Weise auch Untere. Die Aufgabe der Oberen bestehe nicht zuletzt darin, die Unteren “zu bevormunden und über eine […]

Biblische Leckerbissen

Biblische Leckerbissen

Damit die Bibel kein alter Schinken wird, rät Otto W. Ziegelmeier biblische Leckerbissen zu genießen. Wenn es um dieses Buch gehe, dächten schließlich viele: Was für eine alte Schwarte! „Eine Bibel hat fast jeder, eine Bibel wird geschätzt. Eine Bibel wird kaum gelesen“, stellt Ziegelmeier nüchtern fest. Er ist Pfarrer, PR-Berater und Webmaster der millionenfach […]

Muttersöhnchen kämpft

Muttersöhnchen kämpft

Beim Freistilringen gibt es zwei Runden, beide sind drei Minuten lang, dazwischen liegen 30 Sekunden Pause. Am Ende sind die bestens trainierten Sportler völlig außer Puste. Doch manche kämpfen länger. Jakob ist so einer: Er ringt die ganze Nacht ohne Pause. Dabei war er doch ein Muttersöhnchen! Über das Muttersöhnchen im Kampf berichtet Georg Magirius […]

Nachtgeschichten

Nachtgeschichten

Die Nacht lässt sich nicht fassen. Sie hat eine attraktive Seite, die zur Ruhe kommen lässt. Oder einen dazu bringt, vor schöner Aufregung nur ja nicht einzuschlafen. Andererseits wächst in ihr die Angst. Und zwar so sehr, dass viele so tun, als ob es die Nacht nicht gäbe. Oft sind das gerade jene, die mit […]

Das Ende der Askese

Das Ende der Askese

Viele Menschen machen sich ganz selbstverständlich Vorstellungen vom Jenseits. Allerdings nicht die Theologen, schreibt die Theologin Henriette Crüwell in ihrem Beitrag „Wie sieht’s im Himmel aus?“ erstaunlich ähnlich wie Jahre vor ihr Georg Magirius. Die Pfarrerin, die ihre Stelle als Pröpstin für Rheinhessen und das Nassauer Land im August 2022 antritt, hat ihre Betrachtung in […]

Plädoyer fürs Quietschen

Plädoyer fürs Quietschen

Fragen stellen, frech sein und ruhig einmal den seriösen Tonfall verlassen – das führt zu einem Erkenntnisgewinn, sagt die Pfarrerin Regina Westphal. Am 19. März 2022 um 16 Uhr schlüpft sie in der Frankfurter Stephanuskirche bei einem Orgelkonzert in die Rolle der Orgelmaus. Stefan Küchler interpretiert zum 10-jährigen Jubiläum der Fischer und Krämer Orgel bedeutende […]

Dem Fluss der frischen Kräfte folgen

Dem Fluss der frischen Kräfte folgen

Wie findet man frische Kräfte? Die nicht zerstören, sondern das Leben stärken? Darum geht es der Spirituellen Wanderung am Samstag, 21. Mai 2022, im Spessart. – Ein Rückblick auf die Tour findet sich hier. – Die Tour der Reihe GangART beginnt am Kloster Neustadt und folgt dem Main zur Burg Rothenfels. Das Motto lautet „Dem […]

Schöne Strafarbeit

Schöne Strafarbeit

Strafe klingt negativ, kann aber eine hoffnungsvolle Vorstellung sein. Darüber schreibt der Romanist und Journalist Gernot Gottwals am 1. März 2022 in der Frankfurter Neuen Presse. Und verweist auf den Theologen Georg Magirius und sein neues Buch „Meine Bibel“. In ihm stelle Magirius die Vision einer ungeheuerlichen Migrationsbewegung vor. Laut Jesaja ziehen eines Tages alle […]

Die Bibel für junge Menschen

Die Bibel für junge Menschen

Was hat die Bibel mit meinem Leben heute zu tun? Was sagt sie etwa zu Konflikten und Krieg? Welche Anregungen hat sie für ein gutes Zusammenleben, was sind grundlegende Gedanken zum Frieden? Georg Magirius interpretiert zentrale Bibelstellen fürs Hier und Jetzt. So ist eine Sammlung unterhaltsamer philosophischer Texte entstanden: “Meine Bibel”, eine Bibel für junge […]

Mehrweg-Spiritualität

Mehrweg-Spiritualität

Natürlich könnte das Leben einfach sein, sich an übliche Erwartungen halten und niemals aus dem Rahmen fallen. Dafür aber ist es zu widerspenstig und reich. Weil „Miriams Reise“ ein lebendiges Buch ist, kann es gar nicht anders als vielstimmig sein. Der Roman ist ein ins Erzählen gekommenes Bekenntnis zu einer Mehrweg-Spiritualität. Also dazu, dass ein […]