Kategorie: Liebesgeschichten

Vom Grüßen zum Küssen

Vom Grüßen zum Küssen

Wie kommt es vom Grüßen zum Küssen? Wieso macht das Durchwursteln die Ehe schön? Und warum ist die Ofenkachel ein Zeichen der Liebe? Die Theologin und Buchhändlerin Karin Schatzmann gibt Antworten.

Wahre Liebe kritisiert

Wahre Liebe kritisiert

Wahre Liebe kritisert. Sie macht also nicht gefügig, sondern fördert den Mut zur kritischen Auseinandersetzung, schreibt die Main Post über Magirius’ Liebesgeschichten.

Magisches Versprechen

Magisches Versprechen

Georg Magirius gibt mit seinem Erzählen ein Magisches Versprechen. So charakterisiert Dr. Sunny Panitz, Pfarrer der Wiesbadener Ringkirche, die Arbeit von Magirius.

Die Unvergängliche

Die Unvergängliche

Die Unvergängliche bringt auf immer neue Weise Liebesgeschichten hervor. Das belegt die 150. Liebeslesung von Georg Magirius in Wiesbaden. Die Harfe spielt Isabelle Müller.