Kategorie: Allgemein

Der Sommerspezialist

Der Sommerspezialist

Was ist die ideale Sommerlektüre? Christoph Schröder ist Literaturkritiker, etwa für die „Süddeutsche Zeitung“, “Journal Frankfurt” und „Die Zeit“ tätig. Und damit ein Sommerspezialist. Denn was viele mit der warmen Jahreszeit verbinden – Bücher lesen – tut er das ganze Jahr. Allerdings sind Bücher für ihn kein reines Vergnügen. „Das Lesen als Urlaubsgefühl ist für […]

Keine billige Lösungen

Das kleine Buch “Meine Bibel” von Georg Magirius läuft großen Fragen nicht davon, sondern geht ihnen bewusst nach. Das schreibt der Redakteur Dr. Jerzy Staus in seiner Besprechung “Keine billigen Lösungen” vom 26. Juni 2022 im Würzburger katholischen Sonntagsblatt. Ansteuern des Unbequemen “Georg Magirius, Betreiber einer ‘Heilspraxis’ in Frankfurt am Main” steuere in den mit […]

Wortwerkstatt

Wortwerkstatt

Wie lässt sich so erzählen, dass es mitnimmt und begeistert? Liegt es an den Dialogen, am Ausdruck oder der Reduktion von Adjektiven? Das mag alles eine Rolle spielen. „Entscheidend aber ist, nicht alles richtig machen zu wollen“, lautet die Maxime in der Wortwerkstatt von Georg Magirius. Das klingt frappierend einfach, ist aber eine fast kindlich […]

Das frische Werk des Alters

Das frische Werk des Alters

Am 21. Mai 2022 wäre Gabriele Wohmann 90 Jahre alt geworden. Und je mehr Jahre vergehen, da von der 2015 gestorbenen Autorin nichts mehr veröffentlicht wird, desto jugendlicher wirkt, was aktuell von ihr zu hören ist. Es ist das frische Werk des Alters. Keine Frauenzeitschrift gelesen Rückblende: Sender und Zeitungen feiern sie 2012, vor zehn […]

Warum sich Engel nicht abschaffen lassen

Warum sich Engel nicht abschaffen lassen

Warum lassen sich Himmelswesen wie Engel nicht abschaffen? Darum geht es Georg Magirius in seinem Buch “Meine Bibel“, heißt es in der Maiausgabe 2022 der Zeitschrift “Zeitzeichen – Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft”. “Kurzweilig und dem Alltag verhaftet” seien Magirius’ mehr als 20 “Impulse fürs Hier und Jetzt”, urteilt das Monatsmagazin mit Redaktionssitz in […]

Plädoyer fürs Quietschen

Plädoyer fürs Quietschen

Fragen stellen, frech sein und ruhig einmal den seriösen Tonfall verlassen – das führt zu einem Erkenntnisgewinn, sagt die Pfarrerin Regina Westphal. Am 19. März 2022 um 16 Uhr schlüpft sie in der Frankfurter Stephanuskirche bei einem Orgelkonzert in die Rolle der Orgelmaus. Stefan Küchler interpretiert zum 10-jährigen Jubiläum der Fischer und Krämer Orgel bedeutende […]

Mehrweg-Spiritualität

Mehrweg-Spiritualität

Natürlich könnte das Leben einfach sein, sich an übliche Erwartungen halten und niemals aus dem Rahmen fallen. Dafür aber ist es zu widerspenstig und reich. Weil „Miriams Reise“ ein lebendiges Buch ist, kann es gar nicht anders als vielstimmig sein. Der Roman ist ein ins Erzählen gekommenes Bekenntnis zu einer Mehrweg-Spiritualität. Also dazu, dass ein […]

Spiritualität mit Bodenkontakt

Spiritualität mit Bodenkontakt

“Absturz bei Vertrauenstour” ist der meist aufgerufene Artikel des Blogs der Heilspraxis im Jahr 2021. Der Theologe, Schriftsteller und Wandersmann Georg Magirius betreibt den Blog seit 2009. In dem Artikel geht es um eine Spirituelle Wanderung der Reihe GangART durch das mal sanfte, dann wieder risikoreiche Tal der Wässernach bei Haßfurt in Unterfranken. Trotz der […]

Die Aufwertung des Alltags

Die Aufwertung des Alltags

Um Weihnachten zu erfahren, braucht es „nicht Kerzenschein und Behaglichkeit“ als Zutaten. Das sagt die Redakteurin Ramona Eibach in der Sendung „Ankunft im Alltag“ der Radioreihe “Glaube und Denken” auf ERF Südtirol. Die Sendung wird am 27. November 2021 von 11.00 bis 12.00 Uhr ausgestrahlt. Idyllische Zustände kann man laut Eibach ohnehin nicht herstellen, wenn […]

Lob der Langeweile

Lob der Langeweile

Der Sommer ist im Idealfall von Gleichmut, Gleichklang und Langweile geprägt. Grund genug für Georg Magirius, um ein Lob der Langeweile anzustimmen. Zu finden ist der unter der Redaktion von Stefan Seidel und Florian Riesterer enstandene Hymnus in der sächsischen Wochenzeitung “Der Sonntag” und im „Evangelischen Kirchenboten“, dem Sonntagsblatt für die Pfalz vom 24. Juli […]

Gabriele Wohmann zur Pandemie

Gabriele Wohmann zur Pandemie

All das Reden und Analysieren angesichts der Pandemie wirkt oft sprachlos. Anders ist es, wenn sich Gabriele Wohmann zur Pandemie äußert.

Die Religiosität der Zukunft

Die Religiosität der Zukunft

Das Buch “Nach der Leere” von Stefan Seidel über die Zukunft der Religiosität ist eins der wenigen Bücher, das sich ohne Ohropax lesen lässt.