Kategorie: Neues Leben

Das Ende der Askese

Das Ende der Askese

Viele Menschen machen sich ganz selbstverständlich Vorstellungen vom Jenseits. Allerdings nicht die Theologen, schreibt die Theologin Henriette Crüwell in ihrem Beitrag „Wie sieht’s im Himmel aus?“ erstaunlich ähnlich wie Jahre vor ihr Georg Magirius. Die Pfarrerin, die ihre Stelle als Pröpstin für Rheinhessen und das Nassauer Land im August 2022 antritt, hat ihre Betrachtung in […]

Dem Fluss der frischen Kräfte folgen

Dem Fluss der frischen Kräfte folgen

Wie findet man frische Kräfte? Die nicht zerstören, sondern das Leben stärken? Darum geht es der Spirituellen Wanderung am Samstag, 21. Mai 2022, im Spessart. – Ein Rückblick auf die Tour findet sich hier. – Die Tour der Reihe GangART beginnt am Kloster Neustadt und folgt dem Main zur Burg Rothenfels. Das Motto lautet „Dem […]

Mehrweg-Spiritualität

Mehrweg-Spiritualität

Natürlich könnte das Leben einfach sein, sich an übliche Erwartungen halten und niemals aus dem Rahmen fallen. Dafür aber ist es zu widerspenstig und reich. Weil „Miriams Reise“ ein lebendiges Buch ist, kann es gar nicht anders als vielstimmig sein. Der Roman ist ein ins Erzählen gekommenes Bekenntnis zu einer Mehrweg-Spiritualität. Also dazu, dass ein […]

Das lösende Wort

Das lösende Wort

Ist die Flüchtlingskrise lösbar? Ja, sagt Psychiater Martin Flesch. Es gebe sogar viele Lösungen. Durch die Hinwendung zum Einzelnen. Und durchs Wort, das lösende Wort.

Ja sagen

Ja sagen

Niemand erzählt so windungs- und wendungsreich, so melancholisch und komisch über das Wechselspiel von Erwartungen und Enttäuschungen wie Arnold Stadler. So hat Literaturkritiker Christoph Schröder Stadlers Erzählen und seinen neuen Roman „Am siebten Tag flog ich zurück – Meine Reise zum Kilimandscharo“ im Deutschlandfunk gewürdigt. Grund genug für Georg Magirius, mit Arnold Stadler über dessen […]

Der Anbruch neuen Lebens

Der Anbruch neuen Lebens

„Stilles Franken“ heißt das neue Buch von Georg Magirius. Beim Lesen allerdings ruft es eine gar nicht stille Reaktion hervor. So urteilt Andreas Steffel, Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung im Programmheft der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanat Bad Mergentheim. „Schon nach dem Lesen der ersten Seiten möchte man alles liegen lassen und glatt aufbrechen.” Denn es lockt der […]

Pilgergold

Pilgergold

Es gibt Kostbarkeiten, die sich nicht kaufen lassen. Doch wer aufbricht und geht, kann ihren Glanz entdecken. Darum geht es der Spirituellen Wanderung der Reihe GangART am Samstag, 26. Juni 2021 im Spessart. Der Theologe und Schriftsteller Georg Magirius leitet die Tour, die unter dem Motto steht: Pilgergold. Start und Ziel liegen in Heigenbrücken, Haltepunkt […]

Magirius trifft Monroe

Magirius trifft Monroe

Magirius trifft Monroe bedeutet: Gedanken über die lahme Ente Jesus von Nazareth treffen auf Gedanken Marilyn Monroes über das Karrieremachen.

Luxuriöse Einfachheit

Luxuriöse Einfachheit

Die luxuriöse Einfachheit der ersten Tage nach Ausbruch des Virus möge in der Nach-Corona-Zeit bleiben. Das hat sich Georg Magirius in der Zeitung “Glauben und Leben” gewünscht.