Kategorie: Neues Leben

Vom Glück des Aufhörens

Vom Glück des Aufhörens

Anfangen gilt als Tugend. Aufhören wirkt negativ. Ohne das Aufhören jedoch fängt nichts Neues an. Lässt sich gar vom Glück des Aufhörens sprechen? Aber ob dieses Glück die Besucherinnen und Besucher Anfang Juni 2024 in Bugenhagensaal der Stadtkirchengemeinde der Lutherstadt Wittenberg bei der Klanglesung erleben dürfen, ist fraglich. Matthias Keilholz spielt am Flügel und singt, […]

Per Sesselkatapult ins Licht

Per Sesselkatapult ins Licht

Viele suchen ihr Glück im Wohnzimmer. Wichtig dabei sind Sessel und Sofa, die schon einmal einige tausend oder gar zehntausend Euro kosten. Allerdings kann man sich auch außerhalb des Wohnzimmers per Sesselkatapult ins Licht bugsieren, behauptet Georg Magirius im Bayerischen Rundfunk in der Reihe Gedanken zum Tag vom 31. Mai 2024. Die Redaktion hat Tilmann […]

Vorsängerin der Sehnsucht

Vorsängerin der Sehnsucht

Scheu wie ein Reh geworden. Freunde verloren, den Beruf. Kleine Tätigkeiten fühlen sich wie Gewichtestemmen an. Und dann ist da noch das Gefühl, vergessen zu sein. Aber wie ist das möglich? Ausgerechnet mit der Geschichte einer Übersehenen befindet sich die Autorin Marissy Conrady vermutlich gar nicht so sehr am Rand, sondern berührt zielsicher einen Zentralnerv […]

Angst als Zeichen neuen Lebens

Angst als Zeichen neuen Lebens

Angst lähmt. Aber sie kann auch das Zeichen neuen Lebens sein, behauptet der Theologe und Schriftsteller Georg Magirius in seinem Essay “Aus Angst wird Ruhe”. Veröffentlicht hat er es in der Osterausgabe des Evangelischen Sontagsblatt aus Bayern vom 31. März 2024. Die Redaktion hat Susanne Borée. Den Beitrag “Aus Angst wird Ruhe” lesen

Mit 50 Äbten Grenzen überschreiten

Mit 50 Äbten Grenzen überschreiten

Wenige Tage nach Ostersonntag 2024: Die Schafe auf der Wiese unterhalb des Aussichtspunkts des Ortes Hegne am Bodensee haben sich weit den Hang hinaufgewagt. Dabei ist kein schützender Hirte in der Nähe. Auf den ersten Blick. Denn im Hotel St. Elisabeth am unteren Ende des Hangs tagen fast 50 Benediktineräbte und Äbtissinnen. Anlass für das […]

Vom Vorkrieg ins Offene

Vom Vorkrieg ins Offene

Die von Bundeskanzler Olaf Scholz Anfang 2022 ausgerufene Zeitenwende ist der Eintritt in den Vorkrieg. Das schreibt der Essayist, Psychologe und Theologe Stefan Seidel in seinem gerade veröffentlichten Buch “Entfeindet Euch!”. Der Autor deckt auf, wie überhaupt nicht neu, sondern gängig die Logik der von Scholz ausgerufenen militärischen Stärke ist und auch früher schon war […]

Veränderung im Schnelldurchlauf

Veränderung im Schnelldurchlauf

Mit einer Veränderung im Schnelldurchlauf bekommen es Wanderer bei Touren der Reihe GangART zu tun. Das schreibt Stephanie von Selchow in der Märzausgabe des EFO-Magazins in ihrem Beitrag „Körper und Geist in Bewegung bringen“. Eine wenige Stunden dauernde Tour mit dem Theologen und Schriftsteller Georg Magirius biete nämlich rasante Perspektivwechsel. Sie entwachsen freilich einem gemächlicheund […]

Schattenwende

Schattenwende

Wider eine weit verbreitete Überzeugung kann die Aufmerksamkeit für geheimnisvolle Landschaften eine Schattenwende, ein neues Gespür fürs Licht erzeugen. Das behauptet der Blogbeitrag “Schattenglück“, der beliebteste Bericht der mehr als 2,2 Millionen Besucher zählenden Webpräsenz des Theologen und Schriftstellers Georg Magirius 2023. Der Blogbeitrag beschreibt ein Pilgern für Romantiker in Franken, eine Tour der Reihe […]

Fantastischer Karrieresprung

Fantastischer Karrieresprung

Weihnachten sorgt für einen fantastischen Karrieresprung. Das hat der Theologe und Schriftsteller Georg Magirius in der Sendung „Aufgeweckt“ vom 23. Dezember 2023 im Sinnsender ERF gesagt. Was beinahe ein Jahr lang abgehängt ist und ein Schattendasein fristet, sorgt an Weihnachten für hoffnungsvolle Stimmung. Es wird aus Kisten gekramt und ins Licht gehängt: Schneekristalle, Glaskugeln, Engel. […]

Neu beginnen

Neu beginnen

Jeder Sonnenaufgang regt an, neu zu beginnen. Das sagen die Theologen Georg Steins und Egbert Ballhorn am 1. Januar 2024 im Bayerischen Rundfunk in der Sendung „Der Anfang, der kein Ende kennt“ von Georg Magirius. Die Sendung jetzt kostenfrei hören. Die Redaktion hat Sabine Winter, die Regie Sabine Kienhöfer und das Produktionsmanagement liegt bei Ingrid […]

6 Vorteile bei Wohlstandsverlust

6 Vorteile bei Wohlstandsverlust

Wenn der Wohlstand einmal nicht wächst, gilt das als Katastrophe. Auf einer Adventswanderung im Spessart im Dezember 2023 erleben die Pilger das Gegenteil, nämlich 6 Vorteile bei Wohlstandsverlust. Der Theologe und Schriftsteller Georg Magirius leitet Tour der Reihe GangART im Spessartwald unweit von Aschaffenburg. Die Teilnehmerinnen werfen nicht ihr gesamtes Geld in einem Anflug von […]

Krafthöhle Moos-Monolith

Krafthöhle Moos-Monolith

Kipp-Punkte können für neue Orientierung sorgen. Das schreibt die Redakteurin Sabine Schömig in der Adventsreportage „Von Glitzersteinen und kleinen Wundern“ im Main Echo vom 2. Dezember 2023. Viele fürchteten den Verlust des Gleichgewichts. Doch wer einmal aus der Balance gerate, überdenke seine Bewegungsmuster und könne dadurch in eine gute Richtung weitergehen. Das zeige sich bei […]

Die Kunst des Trödelns

Die Kunst des Trödelns

Wie wird ein Einkaufszettel zum Liebesbrief? Warum lässt alter Plunder nach vorn blicken? Und weshalb sorgt ein trödelnder Hefeteig für eine rasante Zunahme der inneren Ruhe? Um Winzigkeiten, die für große Freude sorgen, geht es im Literarischen Adventskalender 2023 im Sinnsender ERF. Die 24 Adventstüren stammen aus „Einfach freuen – 24 Momente gegen die Rastlosigkeit“ […]

Adventswanderung zum Glitzerstein

Adventswanderung zum Glitzerstein

Vorfreude, Waldluft, traumartige Fernblicke und meditative Impulse: Darum geht es der Adventswanderung im Spessartwald bei Glattbach nahe Aschaffenburg. Der Theologe und Schriftsteller Georg Magirius leitet die “Adventswanderung zum Glitzerstein” in der Reihe GangART. – Ein Rückblick auf die Tour ist hier. – Der ausgedehnte Spaziergang ist ein fünf Kilometer langer Rundweg. Er dauert inklusive Pausen […]

Freiheit für die Hemd-Insassen

Freiheit für die Hemd-Insassen

Schicke Wohnung, Familie, Kinder, und zur Arbeit stets ein frisch gestärktes und perfekt gebügeltes Hemd: Das seien Merkmale eines sogenannten gelingenden Lebens, heißt es zuweilen. Dazu speisen Sätze den Tagestalk, die aus einem nur ja nicht zu großen Pool allseits bekannter Worte gefischt werden. Gesprochen werden sie, als ob man sie an einer Hundeleine spazieren […]