Schlagwort: Otto W. Ziegelmeier

Biblische Leckerbissen

Biblische Leckerbissen

Damit die Bibel kein alter Schinken wird, rät Otto W. Ziegelmeier biblische Leckerbissen zu genießen. Wenn es um dieses Buch gehe, dächten schließlich viele: Was für eine alte Schwarte! „Eine Bibel hat fast jeder, eine Bibel wird geschätzt. Eine Bibel wird kaum gelesen“, stellt Ziegelmeier nüchtern fest. Er ist Pfarrer, PR-Berater und Webmaster der millionenfach […]

Stille und Schönheit einer Landschaft

Stille und Schönheit einer Landschaft

Mainfranken ist für Georg Magirius “Mein Franken”. So schreibt Otto Ziegelmeier, Webmaster der Internetpräsenz Theology.de im November 2021 über Magirius’ neues Buch „Stilles Franken – 24 Adventsorte“. Der Autor spüre der Schönheit und Stille einer Landschaft nach. Dabei nehme er mit auf eine Reise zu Orten in Mainfranken und ins eigene Innere. Auf dem Weg […]

Sakkotaschenglück

Sakkotaschenglück

Für Otto W. Ziegelmeier von Theology.de ist das Buch “Frankenglück” von Georg Magirius ein Sakkotaschenglück

Küsst Jesus Frösche?

Küsst Jesus Frösche?

Küsst Jesus Frösche? In Magirius’ Buch “Gute Wünsche aus der Bibel” vereinen sich der christliche Glaube und Märchenhaftes. Urteilen Rezensenten.

Pilgern für Anfänger

Pilgern für Anfänger

Spirituelles Wandern ist nicht nur etwas für Ultra-Outdoor-Freaks, meint Annika Schanz auf ERF-Pop. Treffender sei die Magirius-Maxime Pilgern für Anfänger!

Genial gewappnet im Advent

Genial gewappnet im Advent

Weihnachtsfeiern, Geschenkekaufen, Arbeitsverdichtung? Wie man genial gewappnet im Advent ist, verraten Otto W. Ziegelmeier und Gabriele Wohmann.

Im Internet ist Altmodisches gefragt

Was macht eigentlich ein Schriftsteller? Er geht spazieren, sitzt im Café, beobachtet, liest. Außerdem schiebt er Worte hin und her. Schließlich denkt er sich in Geschichten ein, die ab und zu in die Ohren eines Publikums gelangen. Alles das: Lauter Vorurteile und Klischees! Viele davon treffen zu, wenigstens bei Georg Magirius. Er arbeitet eher im […]

Genussvoll zur Erleuchtung

Genussvoll zur Erleuchtung

Fahrradfharen, Gehen und der schwarze Trunk führen genussvoll zur Erleuchtung, schreiben Rezensenten über “Erleuchtung in der Kaffeetasse”.