Allgemein

Pilgern für Anfänger

Angela Ruland bei einer Tour mit der Reihe GangART auf dem Weg zum Tretstein - Die Tour ist passend für ein Pilgern mit Anfänger. Sie führt über die Hochebene bei Wartmannsroth. Foto von Georg Magirius

Pilgern sei nicht allein etwas für Ultra-Outdoor-Freaks, sondern auch reizvoll für Anfänger. Das hat Annika Schanz unter Hinweis auf Georg Magirius’ Pilger-Buch „Schritt für Schritt zum Horizont“ in ERF-Pop gesagt: „Mal eben so durch Europa marschieren, lohnt sich nur für Menschen, die Bücher darüber schreiben wollen oder für Büßer? Das stimmt so nicht! Pilgern ist für jeden eine gute Erfahrung”. Den Beitrag vom 2. Juni 2015 lesen oder hören. Denn durchs Gehen komme etwas in Bewegung. Festgesetztes werde aufgewirbel. Und außerdem könnten neue Perspektiven eingenommen werden, schreibt Pfarrer Otto W. Ziegelmeier. Er ist Webmaster der Internetplattform Theology.de: „Wandern, pilgern, unterwegs sein ist in und damit ist man zugleich out, nämlich draußen in Gottes freier Natur. Damit man dabei stets auf einem guten Weg ist, hat Georg Magirius dieses Pilger-Werkbuch verfasst.“

Pilgern für Anfänger: Klar struktruriert

Ideal sei, dass Magirius keinen lehrhaften oder gar belehrenden Tonfall verwende. So urteilt die Redakteurin Bettina Behler von der Evangelischen Kirche in Frankfurt am Main: “Weil zum Pilgern die Lust auf Freiheit gehört, ist das Buch nicht im dogmatischen Sinn verfasst.” Bei aller Freiheit sei das Buch allerdings ganz konkret verwendbar. Und klar strukturiert, „sehr hilfreich und sehr gelungen“, meint Lucia Ewald im Interview mit Georg Magirius auf ERF-Plus vom 6. Juni 2015. Das Gespräch lesen hier. Das Interview hören hier. Der erste Pilger-Schritt sei gar nicht schwer. „Das Buch richtet sich an Einzelwanderer und Pilgergruppen jeglicher Art, die ihre Erfahrungen beim Pilgern vertiefen wollen”, so die Offenbach-Post.

Das Buch “Schritt für Schritt zum Horizont”

Buchcover: Pilgerbuch von Georg Magirius

Georg Magirius hat das Buch “Schritt für Schritt zum Horizont – Pilger-Werkbuch” im Herder Verlag veröffentlicht. Das Lektorat haben übrigens Dr. Esther Schulz und Clemens Carl. Das Buch kostet 17 Euro 99. Es hat 224 Seiten, ein Softcover mit Lesebändchen. Und die ISBN-Nummer lautet 978-3-451-31311-0. Weitere Informationen und Pressestimmen sind hier.