Schlagwort: Bettina Linck

Engel sind nicht sanft und blond

Engel sind nicht sanft und blond

Engel sind beliebt. An Weihnachten scheinen die weißen, hellen und geflügelten Wesen in der Gunst sogar weit vor Maria, Josef und dem Christkind zu liegen. Nach biblischer Tradition handelt es sich bei den Boten Gottes jedoch nicht nur um eine verzaubernde, sondern auch gehörig polternde Spezies. Denn sie verweisen auf das Heilige, von dem der […]

Drei Tipps für eine bessere Kommunikation

Drei Tipps für eine bessere Kommunikation

Die Fähigkeit, manchmal überhaupt gar nichts zu sagen, kann das Einander-Verstehen fördern. Das ist einer von drei Tipps für eine bessere Kommunikation. Der Theologe und Schriftsteller Georg Magirius gibt sie im Deutschlandfunk. Und zwar in der Sendung “Am Sonntagmorgen” vom 8. Juli 2018. Die Sendung ist hier zu hören. Manchmal gar nichts sagen: Damit hinterfragt […]

Saft, Kraft, Brunst und Feuer

Saft, Kraft, Brunst und Feuer

„Erfüllt sich die Liebe am Nächsten im Duft eines ungeheuerlich teuren Parfüms?“ Dieser Frage sind der Schriftsteller Georg Magirius und die Harfenistin Bettina Linck in der Konzertlesung zum Reformationsjahr in der Gnadenkirche in Dachau nachgegangen. Das schreibt die Süddeutsche Zeitung vom  21. Juni 2017. Weil die Bibel für Luther kein stummer Text gewesen sei, wären […]

Wahre Liebe kritisiert

Wahre Liebe kritisiert

Wahre Liebe kritisiert. Sie macht also nicht klein und gefügig, sondern fördert den Mut zur kritischen Auseinandersetzung. Das schreibt Martin Harth in der Main Post vom 6. Februar 2017 anlässlich der Konzertlesung “Sieben tote Ehemänner” auf der Kleinkunstbühne Fasskeller in Marktheidenfeld. Kurz vor dem Valentinstag habe der Schriftsteller und Theologe Georg Magirius auf biblische Liebesgeschichten […]

Entführung ins visionäre Traumland

Die Harfenistin Bettina Linck und der Schriftsteller Georg Magirius haben in der Stiftskirche in Kaiserslautern das Grenzland zwischen Tod ausgeleuchtet. Die Entführung ins visionäre Traumland gelang dabei mit ideenreichen Gedankenspielen. Und mit fein gesponnenen melodischen Fäden in bestechender Präzision. So schreibt es Reiner Henn in der Rheinpfalz vom 9. November 2015 über die Konzertlesung unter […]

Kühle Kicks für heiße Zeiten

Kühle Kicks für heiße Zeiten

Wie versetzen kühles Seewasser, Wellengang und ein philosophischer Bademeister in Euphorie? Das beantwortet die Reihe Lesezeichen vom 17. bis 19. August 2015 im ERF-Radio. Es sind kühle Kicks für heiße Zeiten. Dann liest Georg Magirius aus “Erleuchtung in der Kaffeetasse”. Und Bettina Linck spielt Konzertharfe. Zum Beispiel die Première Arabesque von Claude Debussy, Passacaglia in […]

10 Jahre 7 tote Ehemänner

10 Jahre 7 tote Ehemänner

10 Jahre 7 tote Ehemänner feiern die Harfenistin Bettina Linck und Georg Magirius. Die Schömberger Kirche im Hochschwarzwald ist Start der Jubiläumstournee.

Liebe und Eigensinn

Liebe und Eigensinn

Der Eigensinn kann dem Miteinander dienen. Darum geht es bei der Konzertlesung “Liebe und Eigensinn” mit Bettina Linck und Georg Magirius in Egelsbach.