Schlagwort: Sven Kriszio

Berühmte Geher

Nietsche, Buddha, Jesus, Thekla, Mose, Aristoteles, Joseph von Eichendorff waren unterwegs – zu Fuß.

Davonlaufen können

Davonlaufen? Das ist nicht verantwortungslos, sondern entlastend. Man nimmt sich nicht mehr so wichtig. Sagt Lorenz Marti, Autor von “Wie schnürt der Mystiker seine Schuhe?”

Beten ohne Worte

Kann man ohne Worte beten? Antwort in Folge 13 der Kolumne “Gefragt”, Evangelische Zeitung für den Norden.

Wann hören Kinder zu?

Kinder gelten als Meister im Überhören. Georg Magirius über den Weg vom Weg- zum Zuhören in Folge 12 der Kolumne “Gefragt” der Evangelischen Zeitung im Norden vom 20. Juli 2014. Haben Sie eine Frage zum Thema Glaube, Bibel, Theologie? Georg Magirius antwortet in der Evangelischen Zeitung. Senden Sie Ihre Frage an den Redakteur Sven Kriszio: […]

Die Legende vom Glück ohne Ende

Gelassenheit gilt als Tugend. Doch wenn daraus Lähmung wird, sollte man das Glück erkämpfen, sagt Georg Magirius in der Evangelischen Zeitung vom 13. Juli 2014. Beispielhaft seien die Puhdys. In “Die Legende von Paul und Paula”, dem erfolgreichsten Film der DDR, singen sie zwar die gleichmütigen Worte aus dem Buch des biblischen Predigers: “Jegliches hat […]

Wann gelingt ein Fest?

Manchmal sind es Livemusik und ein spezielles Getränk, die für einen unvergesslich festlichen Abend sorgen. Es kann auch trockenes Brot sein, sagt Georg Magirius in Folge 11 der Kolumne “Gefragt” in der Evangelischen Zeitung vom 11. Mai 2014, mit der auf die Frage “Wann gelingt ein Fest?” antwortet. Haben Sie auch eine Frage zum Thema […]

So gelingt der Kopfsalat: Gartentipps aus der Antike

Wem das Gedränge in Innenstastädten zu viel wird, kann beim Gartenenthusiasten Horaz aus dem 1. Jahrhundert vor Christus Ruhe finden. Darauf weist Georg Magirius in der Evangelischen Zeitung vom 29. Juni 2014 über Gärten in der Antike hin. (Beitrag lesen >>> hier). Gartenpflege in der Antike diente dem Genuss, konnten aber auch gehörig Arbeit machen. […]

Können Tiere frommer sein als Menschen?

Glauben Tiere an Gott? Darauf antwortet Georg Magirius in Folge 10 der Kolumne “Gefragt” der Evangelischen Zeitung vom 27. April 2014. Auch die Folgen 8 und 9 huldigen dem religiös-philosophisch betrachtet produktivsten Satzzeichen, dem Fragezeichen: “Gibt es Hoffnung ohne Schmerzen?” Und: “Lässt sich Liebe gebieten?”.  Wer eine Frage zum Thema Glaube, Bibel, Theologie hat, kann […]

Wie man das alte Muster überwindet

Wer neu beginnt, spürt neben Aufbruchslust oftmals auch Bedenken, Zweifel und Skepsis. Was tun, wenn sich das sogenannte “alte Muster” bemerkbar macht? Muss man sich völlig neu erfinden? Oder kann man Altes mit ins neue Leben nehmen? Der Theologe und Schriftsteller Georg Magirius antwortet in der Osterausgabe der Evangelischen Zeitung in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, […]

Gott – ein Verlierer?

Kann Gott verlieren? Darauf antwortet der Theologe und Schriftsteller Georg Magirius in Folge 6 der Kolumne “Gefragt” der Evangelischen Zeitung für Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Und in seiner jüngsten Folge in 2014 heißt es: “Können Christen vollkommen sein”. Haben Sie auch eine Frage zum Thema Glaube, Bibel, Theologie? Georg Magirius antwortet in der Evangelischen Zeitung. […]

Macht Gott auch mal Ferien?

Gott – ein Urlauber? Darauf antwortet der Theologe und Schriftsteller Georg Magirius in Folge vier der Kolumne “Gefragt” der Evangelischen Zeitung für Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Und in seiner letzten Folge für 2013 heißt es: “Warum findet Hiob keinen Trost?”. Haben Sie auch eine Frage zum Thema Glaube, Bibel, Theologie? Georg Magirius antwortet in der […]

Flüchtlinge: Menschen wie Du und ich

Über den tiefen Respekt, der laut Altem Testmant den Fremden und Flüchtlingen gilt, schreibt Georg Magirius in der Evangelischen Zeitung für Niedersachsen und Norddeutschland vom 19. September 2013, Redaktion: Sven Kriszio >>> lesen