Schlagwort: Stille erfahren

Aufgehoben in der Stille

Aufgehoben in der Stille

Mit der Hektik wächst der Wunsch nach Ruhe. Die naheliegendste Lösung jedoch hilft oft wenig weiter. Denn mit der abrupten Verringerung der Dezibel-Zahl spüren viele, wie die innere Unruhe zu rumoren beginnt. Auch Wellnesswochenenden, Achtsamkeitstrainings und diverse Techniken aus dem Meditiationsbusiness-Segment scheinen keine tiefergehende Ruhe zu vermitteln. Sonst würde es nicht zu immer neuen Angeboten […]

Zwei Deutschlehrer im Freibad

Zwei Deutschlehrer im Freibad

Gehen zwei Deutschlehrer in Freibad. Warnt der eine: “Genitiv ins Wasser!” Fragt der andere: “Wieso? Ist Dativ?” – Diesen und weitere Freibadwitze hat der Kultur-Redakteur Dr. Jerzy Staus dem Beitrag “Freibadstille” von Georg Magirius zur Seite gestellt. Veröffentlicht ist die unterhaltsame Annäherung an den spirituellen Sinn des Freibads im Würzburger katholischen Sonntagsblatt vom 27. Juni […]

Kunst des Seins

Kunst des Seins

Die Kunst des Seins findet sich im Freibad, schreibt Pfarrer Ingo Schütz und verweist auf das Buch “Stille erfahren” von Georg Magirius.

Vom Zwang zur stillen Freiheit

Vom Zwang zur stillen Freiheit

Ein auferlegter Rückzug kann es ermöglichen, sich bewusst auf die Stille einzulassen. Deshalb ist das Buch “Stille erfahren” das Buch der Stunde, urteilt die Wochenzeitung “Der Sonntag”.

Suche nach Stille

Auf der Suche nach Stille beobachtet die Theologin Amet Bick Lautes und Leises in der Stadt, an einem See, im Kloster.

Balsam für die Seele

Balsam für die Seele

Lesen kann Balsam für die Seele sein. Das schreibt die Redakteurin Stephanie von Selchow im EFO-Magazin über das Buch “Stille erfahren” von Georg Magirius.

Magische Momente

Magische Momente

Wasser kann spirituelle Augenblicke bereiten. Selbst im überfüllten Schwimmbecken des Freibads. Zwischen rangelnden Kindern, Fritteusenfettgeruch und „Nicht vom Beckenrand springen!“-Megafonrufen erlebt Georg Magirius magische Momente. Momente der inneren Stille.

Stille im Freibad

Stille im Freibad

Stille im Freibad – das ist für den Theologen und Schriftsteller Georg Magirius kein Widerspruch. Im Gespräch mit Dagmar Peters vom Domradio erklärt er, wie die Freibadwiese zum heiligen Boden werden kann.

Wege aus der Dauerhektik

Wege aus der Dauerhektik

Wege aus der Dauerhektik zeigt das neue Buch „Stille erfahren“ von Georg Magirius. Das Buch unter anderem mit einem Beitrag von Manuela Fuelle zeigt Wege der Stille, die mehr ist als die Abwesenheit von Lärm.

Alternative zum Dauerposen

Alternative zum Dauerposen

Gekonnt hat Georg Magirius in Ludwigshafen eine Alternative zum Dauerposen entworfen. So urteilt die Rheinpfalz über seine Konzertlesung mit Miroslava Stareychinska.