Stille

Suche nach Stille

Amet Bick - Auf der Suche nach Stille

Auf der Suche nach Stille beobachtet die Theologin Amet Bick Lautes und Leises in der Stadt, an einem See, im Kloster. Zu hören sind ihre Erkundungen am 3. November 2019 in der Sendereihe Lesezeichen im Sender ERF-Plus. Inspiriert ist die Sendung von Amet Bicks Beitrag “Ankommen in der Stille”. Er ist in Georg Magirius’ Buch “Stille erfahren“ veröffentlicht. Die Redaktion der Sendung hat Ute Heuser-Ludwig.

Suche nach Stille: Das Buch

Stille erfahren - Georg Magirius

Georg Magirius hat das Buch Stille erfahren” im Herder Verlag herausgegeben. Das Buch enthält Beiräge von Amet Bick, Manuela Fuelle und Uwe Kolbe. Aber auch von Georg Magirius, Ann-Kristin Rink, Bernardin Schellenberger und Arnold Stadler. Es hat 128 Seiten, ist gebunden und kostet 18 Euro. Dr. Esther Schulz und Jochen Fähndrich haben es übrigens lektoriert. Und die ISBN-Nummer lautet 978-3-451-34996-6. Weitere Informationen und Pressestimmen sind hier.