Kategorie: Franken

Ausrufezeichen der Freiheit

Ausrufezeichen der Freiheit

Die Konstitutionssäule in Gaibach gehört zu den inspirierendsten Orten Unterfrankens. Und ist ein Ausrufezeichen der Freiheit, schreibt die Main Post über das Buch “Frankenglück”.

Hoeneß zielt am Glück vorbei

Hoeneß zielt am Glück vorbei

Ist “Hoeneß” die Hauptstadt Unterfrankens? Nein, die Antwort Hoeneß zielt am Glück vorbei beim Rätsel zur Veröffentlichung des Buches “Frankenglück”.

Sakkotaschenglück

Sakkotaschenglück

Für Otto W. Ziegelmeier von Theology.de ist das Buch “Frankenglück” von Georg Magirius ein Sakkotaschenglück

Spessartglück

Spessartglück

Kein Frankenglück ohne Spessartglück. Das Buch Frankenglück von Georg Magirius stellt sechs Spessartorte vor, hat das Main Echo erforscht.

Beglückendes Franken

Beglückendes Franken

Was findet sich das Glück? Abseits der vielbefahrenen Straßen entdeckt man das belgückende Franken. So lautet die Antwort von Georg Magirius.

Der Wasserkuppe-Gebetstest von Ansgar Nöth

Der Wasserkuppe-Gebetstest von Ansgar Nöth

Braucht ein Wanderer zum Beten ein Buch? Das wird unterwegs doch eher beschweren, überlegt Hörfunkredakteur, Kabarettist und Betthupferl-Sprecher Ansgar Nöth im Rucksackradio des Bayerischen Rundfunks. Das 115g leichte und von Heide Warkentin herausgegebene Buch Gipfelgebete mit Texten zum Beispiel von Pfarrerin Regina Westphal und Georg Magirius hat er mitgenommen auf die Wasserkuppe in der Rhön. […]

Ewige Jugend und noch viel mehr

Ewige Jugend und noch viel mehr

Ewige Jugend und noch viel mehr verspricht die Spirituelle Wanderung zu den Heunesäulen im Odenwald. Die Tour führt zu einer Staumauer im Fluss der Zeit.

Wallfahrt zur Heiligen Pille

Wallfahrt zur Heiligen Pille

Wo wird man gesund? Beim Arzt, sagen manche. Im Fußballtempel, glauben andere. Am Tag vor Pfingsten begaben sich 46.157 Menschen auf Wallfahrt zur Heligen Pille, auf Pilgerreise ins Nürnberger Stadion.

Frischer Wind und neue Wege

Frischer Wind und neue Wege

Frischer Wind und neue Wege – unter diesem Motto leiten Pfarrerin Regina Westphal und Schriftsteller Georg Magirius Pilgertagestouren in Mainfranken.

Der Niederschlag ist weich

Der Niederschlag ist weich

Der Mensch ist ein Wanderer, hört man oft, ein Pilger! Durchs Leben geht er und auch in die Ferne, wo besondere Orte neue Kraft bescheren können. Manchmal aber überrascht das ungreifbar Neue in der Nähe – exakt in dem Moment, da sich Geplantes aufzulösen beginnt: Es ist der letzte Tag der Sommerzeit des Jahres 2012, […]

Charmant und unaufdringlich

Das Stadtmagazin Bamberg-Guide hat das Buch “Mystische Orte” von Regina Westphal und Georg Magirius zum Buch der Woche ausgerufen. Stefanie Schleicher aus Haßfurt charakterisiert es als charmant und unaufdringlich. Jedenfalls schreibt sie in ihrer Begründung: “Ein Heimat-Wanderführer der außergewöhnlichen Art. Die liebevoll ausgewählten und eher unbekannten Aussichtspunkte werden in ein mystisches Umfeld – meistens Sagen […]

Wenn nichts mehr geht, dann geh!

Wenn nichts mehr geht, dann geh!

“Wenn nichts mehr geht, dann geh!”, empfiehlt die Pfarrerin und Autorin Regina Westphal. Und zwar in einer Betrachtung über die Kraft des Gehens: “Indem der Mensch sich aufmacht, verlässt er seinen festen Stand und geht aus sei­ner Starre hinaus.” Die Meditation der Pfarrerin aus Seligenstadt ist hier. Veröffentlicht hat sie den Beitrag unter der Redaktion […]

Unheimlich-schönes Franken

Unheimlich-schönes Franken

Unheimlich-schönes Franken: 14 außerordentliche Plätze in Franken sind das Ziel von Regina Westphal und Georg Magirius, es sind mystische Orte.