Franken

14 Orte mit unvergänglichen Kräften

Die Schilderungen in dem Band “Mystische Orte” von Regina Westphal und Georg Mgirius laden ein, sich auf den Weg zu machen. Die vorgestellten Ziel sind Orte abseits von Lärm und dem heftigen Treiben der Städte. So urteilt die Beuroner Forum Edition 2016 / 17 über die Wanderungen der Autoren. Sie stellen 14 Orte mit unvergänglichen Kräften vor. Es seien Plätze, die die Autoren mystisch nennten, weil dort eine Kraft spürbar sei, die sich als “unvergänglich und unendlich” bezeichnen ließ. Und “die hinter das Offensichtliche schaut”. Hilfreich für die praktische Umsetzung seien die Angaben immer zu Beginn eines Kapitels: Route – Länge in km – Gehdauer – Ausgangspunkt – Anreise – Einkehrmöglichkeiten.

Innenraum der Gotthardskapelle ohne Fenster. Cover des Buches "Mystische Orte in Franken". Es stellt 14 Orte mit unvergänglichen Kräften vor.

Informationen zum Buch

Georg Magirius und Regina Westphal sind die Autoren des Buches Mystische Orte. Es enthält 14 Wanderungen durch Unterfranken. Das buch hat 128 Seiten und ist reich bebildert. Der Echter Verlag Würzburg hat es veröffentlicht und es kostet 12 Euro. Thomas Häußner hat es lektoriert. Die ISBN-nummer lautet 978-3429034658.