Kategorie: Franken

Adventswanderung im Spessartwald

Adventswanderung im Spessartwald

Vorfreude, Waldluft, traumartige Fernblicke und erwärmende Impulse: Darum geht es der Adventswanderung im Spessartwald in Heigenbrücken am Samstag, 11. Dezember 2021. Ein Rückblick mit Fotos auf die Tour findet sich hier. Die Wanderung leitet der Theologe, Schriftsteller und Wandersmann Georg Magirius, der viele Pilger- und Weihnachtsbücher veröffentlicht hat. Geeignet ist die Adventstour für Familien, Einzelwanderer […]

Stille und Schönheit einer Landschaft

Stille und Schönheit einer Landschaft

Mainfranken ist für Georg Magirius “Mein Franken”. So schreibt Otto Ziegelmeier, Webmaster der Internetpräsenz Theology.de im November 2021 über Magirius’ neues Buch „Stilles Franken – 24 Adventsorte“. Der Autor spüre der Schönheit und Stille einer Landschaft nach. Dabei nehme er mit auf eine Reise zu Orten in Mainfranken und ins eigene Innere. Auf dem Weg […]

Weihnachtsfreude in Schwarz-Weiß

Weihnachtsfreude in Schwarz-Weiß

Nein, im Museum Malerwinkel in Marktbreit steht keine überdimensionale Skulptur aus fränkischen Gebäckspezialitäten wie Lebkuchen und Schneeballen. Falsch ist ebenso, dass eine Schulklasse aus mangelndem Kunstsinn dieses Werk 2017 erheblich verkleinert hat. Außerdem stellt das Museum keine fränkischen Fuballlegenden vor wie Hans Sutor, über den der Kicker schrieb: “Er spielt zum Küssen schön.” Stattdessen war […]

Der kurze Weg zur Freude

Der kurze Weg zur Freude

Gibt es ein Rezept der Freude? Aber ja. Ihm geht die meditative Wanderung der Reihe GangART im Oktober 2021 im Fränkischen Weinland von Retzbach nach Stetten nach. Es ist der kurze Weg zur Freude und beginnt mit Schritt eins: “Freut euch gefälligst!”, sagt Georg Magirius, der Leiter der Tour. So funktioniere es nicht, beruhigt er […]

Was für ein sanftes Stück Welt

Was für ein sanftes Stück Welt

Im Grunde zeigt Georg Magirius mit seinen Büchern, wie wenig dazu gehört, „die Schönheit des Daseins wieder zu spüren, die Faszination alles Lebendigen und den Blick für eine unvergleichlich schöne Welt.“ Das schreibt Ralf Julke am 20. September 2021 in der Leipziger Zeitung. Und verweist auf Magirius‘ gerade veröffentlichtes Buch „Stilles Franken“, in dem dieser […]

Der fränkische Advent

Der fränkische Advent

Verwinkelt, geheimnisvoll und sinnlich: In Franken gibt es viele Orte, die Weihnachtsfreude hervorrufen. Dabei sind es nicht allein Schlösser, Kirchen oder Weihnachtsmärkte, die adventlich stimmen. Das zeigt Georg Magirius in seinem im Echter Verlag veröffentlichten Buch „Stilles Franken – 24 Adventsorte“. Denn weihnachtliche Gefühle kommen ebenso auf urigen Waldpfade auf, zwischen endlos wirkenden Rebenreihen und […]

Den Ursprung schmecken

Den Ursprung schmecken

Was sind die grundlegenden Kräfte im Leben? Dieser Frage geht die Spirituelle Wanderung “Den Ursprung schmecken” der Reihe GangART im Oktober 2021 im Fränkischen Weinland nach.

Die Liebesprüfung

Die Liebesprüfung

Einen fränkischen Liebesabend kündigt Andreas Steffel, Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung für Bad Mergentheim an. Die Zutaten: Ausdrucksstarke Fotos, verblüffende Perspektiven, leichtfüßige und humorvolle Texte. Mit ihnen entführe der Theologe und Schriftsteller Georg Magirius nach Mainfranken. Und somit in die Landschaft zwischen Rhön und Steigerwald, Taubertal und Haßberge. Ein Höhepunkt des Abends wird die vom Referenten […]

Der Samstag wird zum Feiertag

Der Samstag wird zum Feiertag

Es ist Samstag, also Werktag: Rasenmähtag, Putztag, Sägetag, Kärchertag, Leere-Flaschen-Pfandeintreibetag, Fitnessfreizeitaktivierungstag. Doch die Spirituelle Wanderung der Reihe GangART bei Heigenbrücken im Hochspessart hat nicht viel vor. Dafür feiert man den Tag. Und das, obwohl die Landschaft nicht unbedingt als klick- und hitverdächtig gilt. Der Theologe Georg Magirius, der im Unterschied zur Fernwehliteratur manchen als Begründer […]

Entlegene spirituelle Orte

Entlegene spirituelle Orte

Georg Magirius hat die folgende Reportage “Über die grüne Grenze” in “Der Sonntag” (Sachsen) vom 6. Juni 2021 veröffentlicht. Der Redakteur Stefan Seidel stellt sie innerhalb des Dossiers “Hinaus ins Freie” als Anregung für ein neues Reisen vor. In Zeiten von Viren und Klimawandel wächst das Interesse an einem Aufbruch, der mit weniger Reisestress und […]

Kraftvolle Orte

Kraftvolle Orte

Regina Westphal und Georg Magirius haben kraftvolle Orte in Franken entdeckt. Darüber berichtet Ansgar Nöth an Pfingsten 2021 im Rucksackradio des BR.

Hoffnungszeichen im Nichts

Hoffnungszeichen im Nichts

Wenn man meint, alles geht den Bach runter, sollte man Breitenbach im Odenwald besuchen. Dort steht ein Hoffnungszeichen im Nichts.

Weg ins Lebensgrün

Weg ins Lebensgrün

Georg Magirius führt mit wachem Auge und hisotrischem Background ins Lebensgrün, meint das Kulturmagazin Leporello.

Urlaub daheim am Hexenbaum

Urlaub daheim am Hexenbaum

Der Reiseführer Frankenliebe regt an zu einem Urlaub daheim am Hexenbaum im Spessart, schreibt Sabine Schömig im Main Echo.

Eigene Fußspuren setzen

Eigene Fußspuren setzen

Georg Magirius hat frühzeitig den Geist der Zeit erfasst, indem er der Maxime „Eigene Fußspuren setzen“ folgte, schreibt Dieter Wunderlich.