Einen Tag vor ihrem 80. Geburtstag hat die Schriftstellerin Gabriele Wohmann im Schweizer Radio DRS2 mit ihrem Sofa abgerechnet. “Das ist altersschwach, darauf kann man sich nicht verlassen!”, kommentiert sie das Wegklappen der Sofalehne, das bei Gesprächspartner Georg Magirius den Verlust der Balance zur Folge hat. Die Szene illustriere, was Leser an Gabriele Wohmanns Büchern fasziniere, folgert Magirius: Ihre berüchtigte Komik des Scheiterns. Seinen Beitrag (4min/4MB) hier hören oder hier lesen. Redaktion: Lorenz Marti. Ton und Aufnahmeleitung: Philipp Balzereit und Marion Schmitz (Funkhaus am Dornbusch, Frankfurt). Am 21. Mai 2012 wird Gabriele Wohmann 80 Jahre alt.