Schlagwort: Jule Kühn

Das frische Werk des Alters

Das frische Werk des Alters

Am 21. Mai 2022 wäre Gabriele Wohmann 90 Jahre alt geworden. Und je mehr Jahre vergehen, da von der 2015 gestorbenen Autorin nichts mehr veröffentlicht wird, desto jugendlicher wirkt, was aktuell von ihr zu hören ist. Es ist das frische Werk des Alters. Keine Frauenzeitschrift gelesen Rückblende: Sender und Zeitungen feiern sie 2012, vor zehn […]

Modellbahnbau senkt Weihnachtsfieber

Modellbahnbau senkt Weihnachtsfieber

Gabriele Wohmann hat dem hochheiligen Weihnachtsfest schräge Seiten abgelauscht. Wie sich dank Weihnachtswitze mit gebirgshohen Gemütlichkeitsansprüchen umgehen lässt, schildert die Sendung von Georg Magirius im RBB.

Das letzte Tabu

Das letzte Tabu

Georg Magirius ist ein religiös-hedonistischer Zauberer, der das letzte Tabu bricht. Das hat Gabriele Wohmann, die am 21. Mai 2022 90 Jahre alt geworden wäre, über den Theologen und Schriftsteller in dessen Buch “Erleuchtung in der Kaffeetasse” geschrieben. Das Buch widmet sich laut Wohmann auf provokante Weise Kleinigkeiten. Sie ließen jedoch das Große ahnen. “Es […]

Hexen, Kaugummi und Luther-Bier

Hexen, Kaugummi und Luther-Bier

Um Hexen, Kaugummi und Luther-Bier geht es im Vorfeld des großen Lutherjubiläums. Aber auch darum: “Schwäche zu zeigen ist legitim”, sagt Georg Magirius.

Wohmann rechnet mit Sofa ab

Wohmann rechnet mit Sofa ab

Die Schriftstellerin Gabriele Wohmann rechnet mit Sofa ab. Und zwar einen Tag vor ihrem 80. Geburtstag im Schweizer Radio DRS2: “Das ist altersschwach, darauf kann man sich nicht verlassen!”, kommentiert sie das Wegklappen der Sofalehne in ihrem Arbeitszimmer. Bei Gesprächspartner Georg Magirius hat das den Verlust der Balance zur Folge. Die Szene illustriere, was Leser […]

Ingwerbiskuits – ein Gottesbeweis?

Ingwerbiskuits – ein Gottesbeweis?

Viele haben Gabriele Wohmanns Humor zu beschreiben versucht. Und scheiterten. Man muss sie selbst erleben. Leider tritt die Komödiantin unter den deutschen Erzählern selten auf. Mechthild Herold von Hospizgruppe Riedstadt und Pfarrerin Anne-Bärbel Ruf-Körver von der der Evangelischen Kirchengemeinde Biebesheim aber haben die Trägerin des Großen Bundesverdienstkreuzes für eine Lesung gewinnen können. Das ist umso […]

Wohmann ganz real

Wohmann ganz real

Gabriele Wohmann gilt als staunenswerte Figur der Literaturgeschichte. Am 19. 4. 2011 gilt: Wohmann ganz real, sie ist zu hören und zu sehen.

Offline leben

Offline leben

Im aufmüpfig-weisen Alterswerk “Wann kommt die Liebe” von Gabriele Wohmann geht es um ein Leben jenseits der elektronischen Verwertbarkeit. Das schreibt Georg Magirius in Zeitzeichen.

Lautloses Musical

Ein lautloses Musical? Wie soll das möglich sein. Es geht dank Gebärden, zeigt die Reportage von Georg Magirius.

Wie man das Studium überlebt

Wie man das Studium überlebt

Wie man das Studium überlebt? Getränke sind wichtig. Darum geht es in der Reportage über den Campus der Frankfurter Uni von Georg Magirius. Mit Fotos von Jule Kühn.