Schattenglück

Schattenglück

Optimale Zutaten beim “Pilgertag für Romantiker” der Reihe GangART im September 2023: Die Wiesenwege der 12 km langen Traumrunde von Marktbreit nach Obernbreit im Fränkischen Weinland scheinen die Füße ins Schweben zu bringen. Von den Höhen wandern die Augen durch ferne Weiten. Damit aber nicht genug: Der Theologe und Schriftsteller Georg Magirius, der die Tour […]

Die Grünkraft Hildegards

Die Grünkraft Hildegards

“Zauberschöne Orte“ stellt Georg Magirius in seinem Buch „Frankenliebe “ vor, postet „Bücherplaza – der Treffpunkt für Bücherfreunde“ am 3. September 2023. Man bekomme somit am Main ein Gespür für die Grünkraft Hildegards von Bingen, obwohl sie am Rhein wirkte. Angesichts solcher Überraschungen lasse sich schon mal ausrufen: „Frankenland at its best“. Raffiniert an den […]

Heilige mit Hirschgeweih

Heilige mit Hirschgeweih

Nein, die heilige Katharina bei Partenstein im Spessartwald hat ursprünglich keine Sonnenbrille getragen. Zu dem Standbild gehört auch kein Heiligenschein, weder Rad noch Kreuz. Das waren Antwortmöglichkeiten beim Preisrätsel anlässlich der Veröffentlichung des Buches “Frankenfreude” von Georg Magirius. Dafür war Antwort fünf richtig, nämlich: Über viele Jahrzehnte handelte es sich bei dem Wanderwegweiser um eine […]

Die Attraktivität des Wenigen

Die Attraktivität des Wenigen

Das Geringe gilt als öde. Doch es gibt auch eine Attraktivität des Wenigen, lassen 2 Millionen Besucher des Blogs der Heilspraxis vermuten.

Der Erholungstrick

Der Erholungstrick

Für eine gute Erholung braucht man nur das Gegenteil von dem zu tun, was viele als Entspannungs-Pflichtprogramm ansehen. Das hat die Redakteurin Ute Heuser-Ludwig im Hörfunksender ERF-Plus am 18. August 2023 gesagt. Der Erholungstrick besteht nämlich darin, keine gewaltigen Reisen zu unternehmen. So sei sie kürzlich zum Wandern in Südtirol gewesen. Statt einer mehrtägigen Hüttentour […]

Der Frieden ist nah

Der Frieden ist nah

Der Frieden ist nah. Manchmal fährt ein Bus dorthin. Oder ein Zug. Man muss nur rechtzeitig aussteigen. Das schreibt Chefredakteur Ralf Julke in der Leizpiger Zeitung vom 7. August 2023. Und er verweist dabei auf „33 überraschend friedliche Wanderungen“ von Georg Magirius, die dieser in seinem Wegbegleiter „Frankenfreude“ versammelt hat. Das ist eigentlich das Beruhigende […]

Einkaufen und Meditieren

Einkaufen und Meditieren

Stille finden – ausgerechnet in Frankfurt am Main? In einer Stadt, die vielen als Inbegriff von Geschäftigkeit gilt? Die Sendung “Im Schutz der Stille – Ruhe finden in der Großstadt” von Georg Magirius im Hessischen Rundfunk begleitet Menschen an ihren Lieblingsort in der Stadt und zeigt, wie übergangslos Einkaufen und Meditieren verbunden sein können. Zu […]

Das geliebte Stöffche

Das geliebte Stöffche

Manch Frankfurter und erst recht einem Sachsenhäuser kostet es Überwindung, die heimischen Gefilde zu verlassen. Schließlich ist Frankfurt die Apfelweinhochburg. Damit das Zurücklassen der Burgmauern nicht zum Ausflug ins Feindesland gerät, gibt der Autor und Journalist Gernot Gottwals Tipps, wie der Apfelwein auch in der Ferne greifbar bleibt. Und zwar in dem Beitrag “Vom Südbahnhof […]

Der Ruhekünstler

Der Ruhekünstler

Wie findet man Ruhe? Die Suche nach Antworten ist fast schon eine Lebenskunst, sagt Otto W. Ziegelmeier im Hessischen Rundfunk. Sogar mehrere Wirtschaftszweige profitieren von der Sehnsucht nach Stille. Denn fast überall auf der Welt locken Meditationsstätten und attraktive Zufluchtsorte. Der Weg dorthin führt allerdings nicht unbedingt in die erhoffte Stille. Ziegelmeier selbst wählt einen […]

Die Selbstversorgerin

Die Selbstversorgerin

Auf Abstand gehen zum täglichen Gewusel – darauf hoffen viele. Aber diesen Abstand ausgerechnet in Frankfurt am Main finden? Das ist kein Paradebeispiel für unlogisches Denken, sondern bedeutet einfach nur aufmerksam zu sein. Und sich nicht nur um andere, sondern ausreichend um sich selbst zu sorgen. Das sagt Lydia Meinhardt im Hessischen Rundfunk am 27. […]

Meditationstechnik Rückenschwimmen

Meditationstechnik Rückenschwimmen

Sitzen, Gehen, Stehen, Liegen – all das ist als Meditationstechnik bekannt. Aber Schwimmen? Und dann auch noch die Meditationstechnik Rückenschwimmen? Für Georg Magirius ist das Freibad tatsächlich ein Ort zum Sinnieren. Und das Rückenschwimmen fast so etwas wie ein Meditieren. Das behauptet er im Bayerischen Rundfunk in der Reihe “Gedanken zum Tag” vom 21. Juli […]

Spessartheilige mit Sonnenbrille

Spessartheilige mit Sonnenbrille

Hat die Heilige Katharina im Spessart tatsächlich eine Art Sonnenbrille getragen? Warum hat der Engel in der Rüdenhausener Kirche einen Elektromotor? Und reifen die Weine in Thüngershausen bis zu 50, 75 oder gar gar 100 Jahre? Solche Fragen finden Antwort, wenn man mit “Frankenfreude” durch Mainfranken streift. Das Buch von Georg Magirius hat jetzt der […]

Katastrophen-Euphorie

Katastrophen-Euphorie

Es gibt eine Euphorie, die unplanbar ist, behauptet der Theologe und Schriftsteller Georg Magirius im Deutschlandfunk. Das Unbeherrschbare solch einer Freude allerdings verunsichere nicht wenige, sodass sie das als Katastrophe empfinden. Dabei sei es umgekehrt: Oft entwinde sich solch eine Euphorie aus einer Katastrophe. Das Essay über glückende Feste von Georg Magirius sendet der Deutschlandfunk […]

Die Unterbrechung ist die Vollendung

Die Unterbrechung ist die Vollendung

Im Sommer liegt eine spirituelle Kraft, behauptet Georg Magirius in seiner halbstündigen Sendung “Die Unterbrechung ist die Vollendung” unter der Redaktion von Sabine Winter. Der Beitrag vom Bayerischen Rundfunk ist am 6. August 2023 auf BR2 und auch als Podcast hier zu hören. Die Sprecherin ist Ruth Geiersberger. Dass im Sommer eine spirituelle Energie liegen […]

Der Sommerspezialist

Der Sommerspezialist

Was ist die ideale Sommerlektüre? Christoph Schröder ist Literaturkritiker, etwa für die „Süddeutsche Zeitung“, “Journal Frankfurt” und „Die Zeit“ tätig. Und damit ein Sommerspezialist. Denn was viele mit der warmen Jahreszeit verbinden – Bücher lesen – tut er das ganze Jahr. Allerdings sind Bücher für ihn kein reines Vergnügen. „Das Lesen als Urlaubsgefühl ist für […]