Mutig in Weimar

Mutig in Weimar

Mutig in Weimar: Mit Witz und Grazie erkunden Georg Magirius und die Harfenistin Bettina Linck das Grenzland zwischen Tod und Leben beim Bücherfest Lesarten

Genussvoll zur Erleuchtung

Genussvoll zur Erleuchtung

Fahrradfharen, Gehen und der schwarze Trunk führen genussvoll zur Erleuchtung, schreiben Rezensenten über “Erleuchtung in der Kaffeetasse”.

Eifersucht zu 5 Euro

Vögel singen, balzen, bauen Nester. Frühling ist Paarungszeit. Auch Menschen suchen, finden, verlieren, lieben sich – und feiern manchmal einen großen Tag. Für Hochzeitspaare ist jetzt der Geschenkband “Glaube, Liebe, Hoffnung” zu 5 Euro erschienen. Autoren sind zum Beispiel Reiner Kunze, Annette von Droste-Hülshoff, Anton Tschechow, Ringelnatz, Siegfried Lenz, Søren Kierkegaard, Wilhelm Willms, Erich Fried […]

Tolstoi und der Tennisverein

Lebensweisheit, Humor und erzählerische Klasse. Was Hildegard von Bingen, Martin Buber, Reinhard Mey, Leo Tolstoi oder Theodor Fontane vom Zusammenleben und der Liebe erzählen, rührt an. Ihre Gedanken sind jetzt im St. Benno Verlag unter dem Titel “Unter Gottes Segen” als Geschenkbuch zur Silberhochzeit erschienen. Herausgegeben hat den Band übrigens Volker Bauch. Georg Magirius erzählt […]

Unheimlich-schönes Franken

Unheimlich-schönes Franken

Unheimlich-schönes Franken: 14 außerordentliche Plätze in Franken sind das Ziel von Regina Westphal und Georg Magirius, es sind mystische Orte.

Leuchtpunkte im Gewöhnlichen

Leuchtpunkte im Gewöhnlichen

Georg Magirius entdeckt Leuchtpunkte im Gewöhnlichen, die Anmut des Alltäglichen, schreibt Mirco Overländer in der Frankfurter Neuen Presse.

Wie finde ich Trost?

Wie finde ich Trost? Manchmal fühlt man sich gerade von denen ermutigt, die es gar nicht großartig darauf angelegt haben.

Endlich abhaken?

Viele raten: Endlich abhaken! Von jetzt an nach vorn schauen! Aber immer nur nach vorn zu schauen, kann zu einer Halsstarre führen.

Stichwort Ekstase

Stichwort Ekstase

Stichwort Ekstase: Ein Gespräch von Jörg Echtler mit Georg Magirius über Reformation und Emotion, Psalmen, Wut und Zimbelklang.

Meisterhafte Magirius-Mischung

Kann man über Musik angemessen schreiben? Ja, sagen Rezensenten. “Meister der Kirchenmusik” sei eine “meisterhafte Magirius-Mischung”.