Kategorie: Religion und Poesie

Wege aus der Dauerhektik

Wege aus der Dauerhektik

Wege aus der Dauerhektik zeigt das neue Buch „Stille erfahren“ von Georg Magirius. Das Buch unter anderem mit einem Beitrag von Manuela Fuelle zeigt Wege der Stille, die mehr ist als die Abwesenheit von Lärm.

Fromme Lieder eines Atheisten

Er gilt als einer der renommiertesten Dichter deutscher Sprache: Uwe Kolbe.  In seinem aktuellen Buch „Psalmen“ finden sich Gebete, Lieder und Gedichte, die ganz eigen sind und doch auch von der Bibel angeregt. Dabei ist Uwe Kolbe in Ost-Berlin geboren, atheistisch aufgewachsen und gehört keiner Kirche an. In seinen Gedichten aber spricht er Gott direkt […]

Pariser Rhythmik

Pariser Rhythmik

Die Konzerlesung über die “Kraft des Wünschens” von Georg Magirius und Clara Simarro Röll ist bestimmt von Pariser Rhythmik.

Luther macht Pause

Luther macht Pause

Luther macht Pause: Im Reformationjahr widersetzen sich Bettina Linck und Georg Magirius dem Aktionismus und feiern Luthers Entdechung mit ihrer Konzertlesung “Gerechtigkeit im Liegestuhl”.

Das letzte Tabu

Das letzte Tabu

Georg Magirius ist ein Zauberer, der das letzte Tabu bricht. Das schreibt Gabriele Wohmann in “Erleuchtung in der Kaffeetasse”.