Schlagwort: Ursula Heeke

Vom Glück des Aufhörens

Vom Glück des Aufhörens

Anfangen gilt als Tugend. Aufhören wirkt negativ. Ohne das Aufhören jedoch fängt nichts Neues an. Lässt sich gar vom Glück des Aufhörens sprechen? Aber ob solch ein Glück die Besucherinnen und Besucher Anfang Juni 2024 in Bugenhagensaal der Stadtkirchengemeinde der Lutherstadt Wittenberg bei der dortigen Konzertlesung erleben dürfen, ist fraglich. Matthias Keilholz spielt am Flügel […]

Schwungvolle Schnecken in Wittenberg

Schwungvolle Schnecken in Wittenberg

Wittenberg? Da war doch was. Aber ja! Dort sang die Nachtigall von Wittenberg. Der Beiname Martin Luthers hebt die poetischen und musischen Kräfte des Theologen hervor, die sich etwa in seiner Bibelübersetzung zeigen. Es könnte unpassendere Orte geben, um „Meine Bibel“ von Georg Magirius zum Klingen zu bringen, am 1. Juni um 19.30 Uhr im […]

Sperren durchbrechen

Sperren durchbrechen

Gar nicht so wenig im Leben kann sperrig sein, nahezu undurchdringlich. Manchmal aber werden Sperren durchbrochen, es zeigt sich ein Weg. So könne es einem auch mit der Bibel ergehen, heißt es in der Rezension von Egbert Ballhorn in der Bücherschau des Katholischen Bibelwerks vom 27. Juni 2023. Die Besprechung des Professors für Exegese und […]

Gipfelglück

Gipfelglück

Freude, Weite, Gipfelglück und Höhengefühle sind zentrale spirituelle Erfahrungen. Das hat die Redakteurin Ute Heuser-Ludwig in der Sendereihe Lesezeichen vom 28. und 29. Mai 2023 auf ERF-Plus gesagt. Sie verweist dabei auf die Bibel und wie sie der Autor und Theologe Georg Magirius in seinem Buch „Meine Bibel“ deutet. Denn der im Coppenrath veröffentlichte Geschenkband […]

Schnecke im Temporausch

Schnecke im Temporausch

Was hat eine Schnecke mit der Bibel zu tun? Antwort: Nichts. Aber nur auf den ersten Blick, schreibt die Redakteurin Brigitte Böttner im Konradsblatt vom 24. Mai 2022. Denn Georg Magirius, “ein begnadeter Prediger“, stelle in seinem neuen Buch „Meine Bibel“ sehr wohl einen Zusammenhang her. Schließlich könne, wer sich schon mal wie eine Schnecke […]

Warum sich Engel nicht abschaffen lassen

Warum sich Engel nicht abschaffen lassen

Warum lassen sich Himmelswesen wie Engel nicht abschaffen? Darum geht es Georg Magirius in seinem Buch “Meine Bibel“, heißt es in der Maiausgabe 2022 der Zeitschrift “Zeitzeichen – Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft”. “Kurzweilig und dem Alltag verhaftet” seien Magirius’ mehr als 20 “Impulse fürs Hier und Jetzt”, urteilt das Monatsmagazin mit Redaktionssitz in […]

Biblische Leckerbissen

Biblische Leckerbissen

Damit die Bibel kein alter Schinken wird, rät Otto W. Ziegelmeier biblische Leckerbissen zu genießen. Wenn es um dieses Buch gehe, dächten schließlich viele: Was für eine alte Schwarte! „Eine Bibel hat fast jeder, eine Bibel wird geschätzt. Eine Bibel wird kaum gelesen“, stellt Ziegelmeier nüchtern fest. Er ist Pfarrer, PR-Berater und Webmaster der millionenfach […]

Die Bibel für junge Menschen

Die Bibel für junge Menschen

Was hat die Bibel mit meinem Leben heute zu tun? Was sagt sie zu Konflikten und Krieg? Welche Anregungen hat sie für ein gutes Zusammenleben? Georg Magirius, laut der Wochenzeitung Konradsblatt “ein begnadeter Prediger”, interpretiert zentrale Bibelstellen fürs Hier und Jetzt. So ist eine Sammlung unterhaltsamer philosophischer Texte entstanden: “Meine Bibel”, eine Bibel für junge […]

Was für einen guten Anfang sorgt

Was für einen guten Anfang sorgt

Es gibt so vieles, in dem sich die Kraft des Anfangs zeigt. Etwa der erste Schluck eines ganz gewissen Getränks nach großem Durst. Oder der erste Schritt einer Wanderung. Oder der erste Bissen einer Pizza. Auch Worte sorgen für einen guten Anfang. Ein leises Wort allerdings ist meist stärker als ein Befehl. Das schreibt Georg […]