Tag Archives: Dr. Lothar Bauerochse

Die Attraktivität des Alten

Hat ausgerechnet Altes im sich rasant ändernden Internet eine lange Haltbarkeit? Das legt das Interesse der Besucher an klassischen Themen der Internetpräsenz des Theologen und Schriftstellers Georg Magirius nahe. Im dritten Quartal des Jahres 2019 besuchten Blog und Website insgesamt … Continue reading

Posted in Gabriele Wohmann | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Das Glück des ersten Schritts

„Wer aufbricht erlebt, dass nichts bleibt – auch er selber nicht. Man gibt seinen festen Standpunkt auf und wandelt sich.“ Das sagt der Theologe und Schriftsteller Georg Magirius in seinem Beitrag „Das Glück des ersten Schritts“, der unter der Redaktion … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , | Leave a comment

Der Wunsch für alle Zehen: Freie Bahn im Neuen Jahr!

Wünsche können Flügel wachsen lassen, wenn sie den Erdboden im Blick behalten. Das sagt der Theologe und Schriftsteller Georg Magirius am 1. Januar 2019 im Hessischen Rundfunk in seiner Sendung „Die Macht der guten Wünsche“. Er verweist auf grundlegende Texte … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , | Leave a comment

Die Macken der Propheten

Gerade ihre Empfindsamkeit hat die Propheten hellhörig gemacht für Visionen vom Frieden, die heute aufhorchen lassen. Das behauptet der Theologe und Schriftsteller Georg Magirius in seinem Beitrag “Die Macken der Propheten”, veröffentlicht in Publik Forum Extra vom November 2018. Allerdings … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , | Leave a comment

Rückkehr zum Ureigenen

“Man kehrt immer wieder zurück zu seinen eigenen Geschichten”, sagt der Lyriker Uwe Kolbe im Hessischen Rundfunk in der Sendereihe Camino am 5. August 2018, 11.30-12.00 auf hr2-Kultur. “Man kehrt immer wieder zurück zu seinen, ob man sie einfach Lieblingsgeschichten … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , | Leave a comment

Das erste Buch der Christen

In Zeiten, da der Antisemitismus wächst, hat es auch das Alte Testament nicht leicht, behauptet Georg Magirius in seiner halbstündigen Sendung “Das erste Buch der Christen” im Bayerischen Rundfunk, Hessischen Rundfunk und im Norddeutschen Rundfunk. Es sei bis heute die … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Bathseba juckt ihn mehr als Jesus

Das Alte Testament prägt völlig selbstverständlich unsere heutige Vorstellungswelt. Das sagt der vielfach ausgzeichnete Lyriker Uwe Kolbe in der Sendung “Das erste Buch der Christen”, die im am 20.5. 2018 im Bayerischen Rundfunk, am 5. 8. 2018 im Hessischen Rundfunk … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Was hat Jesus Neues gebracht? Das Alte

Die Liebe kann als Grundausrichtung des Alten Testaments verstanden werden. Das sagt der Alttestamentler Thomas Hieke im Bayerischen Rundfunk in der Sendung “Das erste Buch der Christen”. Das Feature von Georg Magirius ist am 20. Mai 2018 auf Bayern 2 … Continue reading

Posted in Liebesgeschichten | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Eine moderne Reformation?

Die Kirchen in Deutschland sind müde geworden, heißt es oft. Geachtet aber werden sie immer noch als moralische Instanz, als Institution der Nächstenliebe. Das aber ist der Grund ihrer Erkaltung, behauptet der Philosoph Christoph Quarch aus Fulda im Hessischen Rundfunk … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Intelligenz läuft

Wer Extremsportarten wie Ultramarthon ausübt, läuft nicht vor den Aufgaben des Lebens davon, sondern steht verantwortungsvoll im Leben. Das hat Harry Arndt im Hessischen Rundfunk in der Sendung “Forum Leib und Seele” gesagt. Arndt gehört zu den Pionieren unter den … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , | Leave a comment