Jeder Schritt ein Original

Wässernach Reihe GangART www.georgmagirius.deEinen Ausweg aus Trott und Hektik zeigt die Spirituelle Wanderung der Reihe GangART am 24. Mai 2014 im Wässernachtal bei Würzburg. (Rückblick mit Fotos >>> hier <<<). Wer eingefahrene Wege also mal verlassen will, ist bei der Tour unter Leitung des Theologen und Schriftstellers Georg Magirius richtig. Erreichbar ist der Ausgangspunkt per Nahverkehr etwa von Bamberg, Nürnberg, Meiningen, Aschaffenburg, Hanau, Frankfurt. Der Weg führt durch ein romantisch verschlungenes Flusstal, direkt an der rauschenden Wässernach entlang. Grotten, Bildeichen, Kiosk, Kreuze oder Kapellen? Das findet man nicht, dafür aber Wald und Wiesen. An den Talhängen findet sich Waldmeister-Buchenwald. Seltene Planzen wachsen hier: Sonnenröschen, Bergklee und das raukenblättigre Geiskraut.

Sonnenröschen & Blauflügelige Prachtlibelle

In der Wässernach ist die Groppe heimisch, ein kleiner Süßwasserfisch, der hohe Ansprüche an die Wasserqualität stellt. Auch die seltene Bechsteinfledermaus, Neuntöter und die Blauflügelige Pracht-Libelle gehören zu den Talbewohnern. Prachtvoll kann sich auch der Wanderer fühlen, weil er auf keiner Straße geht. Der Pfad am Bachufer hebt und senkt sich, windet sich, ist von Baumwurzeln durchzogen. Gleichschritt ist unmöglich. Wer ins Wässernachtal eindringt, erlebt ein Gehen, als wäre es das erste Mal: jeder Schritt ein Original. Man drängt der Landschaft seinen Weg nicht auf. Stattdessen zwingt einen die Landschaft auf befreiende Weise, die Füße der Landschaft anzuschmiegen. Das Gehtempo ist ruhig. Gezielt werden Impulse gegeben. Ein Abschnitt wird still gelaufen. “Religiöse Vorkenntnisse sind nicht nötig”, sagt Magirius. “Wer wenig zu wissen meint, findet oft am leichtesten freien Atem.”

Georg Magirius bietet in der Reihe GangART seit 2009 spirituelle Wanderungen an. Bei 35 Touren nahmen mehr als 750 Wanderer teil.  Zum Thema von Georg Magirius erschienen ist bei Echter “Frankenglück. 33 Orte zum Staunen und Verweilen”, “Mystische Orte. Wanderungen durch Unterfranken” und im Herder-Verlag “Schritt für Schritt zum Horizont. Pilger-Werkbuch”.

About Buero Magirius

Über spirituelle Spaziergänge und andere Tritte des Schriftstellers Georg Magirius.
This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *