Die Sonntagsallergie

Unter den Allergien nimmt sie eine Sonderstellung ein: Die Sonntagsallergie. Die Medizin kennt sie nicht, der Literatur aber ist sie bekannt. Max Frisch hat sich ihr in “Graf Öderland” gewidmet und der Axt ein literarisches Denkmal gesetzt: Mit ihr zerhackt der Graf das Land der Langweile. Auch Gabriele Wohmann widmet sich der Sonntags-Ennui – im Roman “Ernste Absicht”. Dank der literarischen Technik der Sonntagsausflugs-Aneinanderreihung wird deutlich: Der Besuch typischer Sonntags-Ausflugorte kann die Allergie verstärken. Im zweiten Teil der Serie “Witzige Worte der Heiligen Schrift” betrachtet Georg Magirius das Phänomen, veröffentlicht in: Gestern. Heute. Morgen, Zeitschrift im Gütersloher Verlagshaus, Ausgabe für den 13. Oktober 2013. Redaktion Monika Hovell. Beitrag lesen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *