Die Sonntagsallergie

Unter den Allergien nimmt sie eine Sonderstellung ein: Die Sonntagsallergie. Die Medizin kennt sie nicht, der Literatur aber ist sie bekannt. Max Frisch hat sich ihr in “Graf Öderland” gewidmet und der Axt ein literarisches Denkmal gesetzt: Mit ihr zerhackt der Graf das Land der Langweile. Auch Gabriele Wohmann widmet sich der Sonntags-Ennui – im Roman “Ernste Absicht”. Dank der literarischen Technik der Sonntagsausflugs-Aneinanderreihung wird deutlich: Der Besuch typischer Sonntags-Ausflugorte kann die Allergie verstärken. Im zweiten Teil der Serie “Witzige Worte der Heiligen Schrift” betrachtet Georg Magirius das Phänomen, veröffentlicht in: Gestern. Heute. Morgen, Zeitschrift im Gütersloher Verlagshaus, Ausgabe für den 13. Oktober 2013. Redaktion Monika Hovell. Beitrag lesen.

About Buero Magirius

Über spirituelle Spaziergänge und andere Tritte des Schriftstellers Georg Magirius.
This entry was posted in Allgemein and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *