Der Beweis: Jesus trank Frankenwein

Weingut Klüpfel Thüngersheim (c) www.kluepfelweine.deDer Dichter Lessing sprach einst vom garstigen Graben der Geschichte, der zwischen der Enstehungszeit der Bibel und der Gegenwart vergangen sei. Seit Lessing sind nun schon wieder einige Jahrhunderte vorbei. Doch am 16. Mai 2018 ab 19 Uhr in St. Michael in Lohr am Main verliert der Graben seine Garstigkeit, er wird auf köstliche Weise übersprungen. Dann lässt sich bei der Biblischen Weinprobe genau jener Geschmack erleben, den Jesus, Noah oder Salomo im Gaumen spürten. Die Weine aus Altem und Neuem Testament also sind Frankenweine, wird diese Bibelexegese weinglasklar beweisen.

Salomo kam bis nach Thüngersheim

Der Bettina Linck - Foto von Rüdiger DölsTheologe und Schriftsteller Georg Magirius und die Harfenistin Bettina Linck präsentieren Geschichten vom Wein, der laut Hei­liger Schrift „das Herz des Menschen erfreut“ und „mit gutem Mut“ getrunken werden soll. Vier Bi­bel­weine vom Weingut Willibald Klüpfel aus Thüngersheim werden vorge­stellt, die zu trunken-fröhlichen, exakt auf die Weine abgestimmten Geschichten und perlender Harfen­musik genossen werden: Noahs Traumwein, Jesu Wunderwein, Salomos Weis­heitswein und ein feuriger Pfingstwein. Bei so viel Sinneslust darf natürlich auch die eine oder andere biblische Fest- und Liebesgeschichte nicht fehlen.

Baccantische Genüsse

Religiöser Weingenuss Foto von Rüdiger DölsBislang wurde diese Art der Bibelannäherung mit französischen, pfälzischen, rheinhessischen und Weinen aus dem Bündner Land und Israel gefeiert. Die Rheinpfalz urteilt über diese Verbindung von Genuss und Spiritualität: “Informationen, Anekdoten und bacchantische wie musikalische Genüsse flossen auf eine wunderbare Weise zusammen.” Die Bibelweinprobe mit Frankenweinen ist eine Premiere, organisiert und geleitet wird die religiöse Bildungsveranstaltung der etwas anderen Art von Caroline Huber und Meike Röder von Herder Reisen und Katja Seith und Pfarrer Sven Johannsen von der Pfarrgemeinde St. Michael. Fotos: Rüdiger Döls und www.kluepfelweine.de

About Buero Magirius

Über spirituelle Spaziergänge und andere Tritte des Schriftstellers Georg Magirius.
This entry was posted in Bettina Linck and tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>