Das Ende der Erreichbarkeit

Momarter FeldUnter dem Motto „Das Ende der Erreichbarkeit” bietet der Theologe und Schriftsteller Georg Magirius am Samstag, 29. April 2017 eine Spirituelle Wanderung von Bad König nach Michelstadt im Odenwald an. Die Gruppe bildet sich für die Pilger-Tagestour der Reihe GangART ganz neu, geht zum ersten Mal. Ideal ist die Wanderung für all jene, die Aufbruchslust spüren und die Zwänge des Alltags zurücklassen wollen – und sei es nur für wenige Stunden.

Raumerweiterung im Odenwald

Weite bei MomartDie Tour bildet einen Kontrapunkt zum gegenwärtigen Lebensgefühl, das viele kaum noch zur Ruhe kommen lässt. Stetig scheint das Lebenstempo zuzunehmen. Hektik und eine kaum einzudämmende Flut an Reizen breiten sich aus. Dazu regiert die sich selbst oder von anderen auferlegte Regel, immerzu erreichbar sein und funktionieren zu müssen. All diese Gebote gegenwärtiger Aufgeregtheit – bei der spirituellen Tageswanderung im Odenwald gelten sie nicht, sie werden gleichsam im Tal gelassen.

Ganz gemächlich und allmählich

Stattdessen geht es allmählich und ganz gemächlich, nämlich Schritt für Schritt hinauf in eine Weite, die auf neue Weise Kühe bei Weiten-Gesäßzu Atem kommen lässt. Das freilich muss nicht mühsam trainiert oder mithilfe von Meditationskursen eingeübt werden. Denn es stellt sich ganz von selber ein. Die Funklöcher auf den Höhen rund um Momart und Weiten-Gesäß wirken wie Geschenke der Unerreichbarkeit. Und eine Freiheit lässt sich erfahren, die nicht bedrohlich ist, sondern eine starke Orientierung gibt. Denn klar zeigt sich der Weg. Einen Abschnitt lang wuchert er sogar mit einem besonderen Luxus der Einfachheit: Er wird schweigend gegangen.

Länge der Tour und weitere Informationen

Rathaus in Michelstadt Panorama„Das Ende der Erreichbarkeit”, Spirituelle Tages-Wanderung der Reihe GangART, Samstag, 29. April 2017. Länge: 12 Kilometer, reine Gehzeit: ca. 3,5 Stunden. Informationen bzw. Anmeldung direkt bei Georg Magirius: 0176-29402322, mail@georgmagirius.de. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro, die Teilnahmerzahl ist begrenzt. Es wird auch bei Regen gegangen. Gemeinsame Anreise per Bahn nach Absprache möglich – u.a. von Frankfurt-Höchst, Frankfurt Hbf, Darmstadt Ost, Reinheim, Babenhausen oder Seligenstadt (Hessen). Die Tour ist keine Rundwanderung, Startpunkt und Endpunkt sind aber mit der regelmäßig verkehrenden Odenwaldbhn erreichbar. Genug zu essen und zu trinken mitnehmen, Möglichkeit zur Einkehr am Ende der Tour in Michelstadt.- Eine weitere Tour der Reihe GangART findet am 20. Mai 2017 im Hochspessart statt >>> Informationen.

About Buero Magirius

Über spirituelle Spaziergänge und andere Tritte des Schriftstellers Georg Magirius.
This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Das Ende der Erreichbarkeit

  1. Christine Titz says:

    Ich wünsche allen eine schöne Wanderung.

    Christine Titz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>