Frankfurt, Liebesgeschichten

Evas Vergnügungsfrust

War es Sünde, Neugier, Freiheitslust oder einfach nur Evas Vergnügungsfrust? Die Dauerurlauber Adam und Eva hielten es jedenfalls in der FKK-Ferienclubanlage Garten Eden nicht aus. Die Antwort auf ihr Motiv der Rebellion erklärt der Gottesdienst “Kirche um 11”. Und zwar am 4. März 2018 in der Evangelischen Stephanuskirche in Frankfurt-Unterliederbach. Pfarrer Uwe Kunz liest dann die Geschichte der Rebellion im Ferienparadies von Georg Magirius. Das Motto der alternativen Gottesdienstes lautet übrigens “Beiß nicht gleich in jeden Apfel”. Die Predigt hält Joachim Pietsch, den Kirche-um-elf-Chor dirigiert Frank-Michael Thomas, die Leitung des Gottesdienstes hat Pfarrerin Regina Westphal.

Cover des Buches "Traumhaft schlägt das Herz der Liebe" von Georg Magirius. Darin die Erzählung von Evas Vergnügungsfrust.

Informationen zum Buch “Traumhaft schlägt das Herz der Liebe”

Die Erzählung von Georg Magirius stammt aus seinem Buch “Traumhaft schlägt das Herz der Liebe – ein göttliches Geschenk”. Es hat 160 Seiten, außerdem viele Illustrationen von Marc Chagall. Heribert Handwerk hat es lektoriert. Magirius hat es im Echter Verlag Würzburg veröffentlicht. Es kostet 14,80 Euro. Die ISBN-Nummer lautet ISBN 978-3-429-03585.