Ehe als Abenteuer?

Biblisch inspirierte Geschichten – uralt und angestaubt? Überhaupt nicht, urteilt Linda Degenstein von KIP in Stuttgart. Zum Valentinstag hat sie die biblischen Liebesgeschichten von Georg Magirius aus “… denn die Liebe ist von Gott” vorgestellt.  Ehen nehmen abenteuerliche Wege, Adam und Eva gehen auch mal surfen und außerden ist da auch noch diese faszinierend verquere Geschichte: Saras Vater muss für seinen Schwiegersohn das Grab schaufeln, der die Hochzeitsnacht auf mysteriöse Weise nicht überlebt. Das wiederholt sich bei den nächsten sechs Ehemännern. Kaum hat Saras Hochzeitsnacht mit Ehemann Nummer acht begonnen, fängt swe Schwiegervater wieder fleißig zu schaufeln an … Der Beitrag ist in den Privatradios in Baden-Württemberg gesendet worden und lässt sich hier nachhören.

About Buero Magirius

Über spirituelle Spaziergänge und andere Tritte des Schriftstellers Georg Magirius.
This entry was posted in Liebesgeschichten and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *