Schlagwort: Barbara Handke

Ein Sommer ohne Rasenmähen

Ein Sommer ohne Rasenmähen

Den Weg der Freiheit beschreitet die Schriftstellerin Barbara Handke: So erzählt sie von einem traumhaften Sommer ohne Rasenmähen.

Vaterglück

Vaterglück

Der Roman “Wo ist Norden” von Barbara Handke erzählt von Niketsch, der ein ungewöhnliches Vaterglück erfährt.

Rhythmus in allen Gliedern

Rhythmus in allen Gliedern

Ohne Musik wäre der Glaube tot. Dabei geht es um einen Rhythmus in allen Gliedern, meint Georg Magirius in seiner Serie über Meister der Kirchenmusik.

Verjüngungskur

Verjüngungskur

Das Buch “Gute Aussichten” von Georg Magirius sei eine “Verjüngungskur für Herz und Beine”, heißt es im Urteil von Rezensenten.