Liebesgeschichten

Köstliche Eleganz beim Weinfest in Malans

Ankündigungsplakat zum Weinfest in Malans im Bündner Land mit rotem Wein und Kerzen - Für eine köstliche Eleganz beim Weinfest in Malans sorgt die Biblische Weinprobe mitten in der Kirche

Für eine köstliche Eleganz beim Weinfest in Malans in Graubünden sorgt die Biblische Weinprobe mitten in der Kirche unter Leitung von Pfarrerin Dr. Helke Döls. Denn wer sich von Genuss und Lebensfreude leiten lässt, kann sich auf die christliche Tradition berufen. Der Schriftsteller und Theologe Georg Magirius und die Konzertharfenistin Bettina Linck präsen­tieren lustig und lehrreich Geschichten vom Wein. Die Bibel empfiehlt diesen „mit gutem Mut“ zu trinken. Das geschieht am 26. und 27. September 2015.

Rote Energie

Die Evangelische Kirche in Malans stellt drei Bi­bel­weine vor, die zu trunken-fröhlichen Geschichten und perlender Harfen­musik genossen werden. Einmal ist da Noahs spritziger Traumwein, der selbst Vorsichtige und Zweifler die Lust am Aufbruch ahnen lässt. Zum anderen gibt es einen feurigen Pfingstwein. Er begeistert mit einer Energie, die nicht weniger als göttlich zu nennen ist. Schließlich vertreibt Salomos Weisheitswein Nebelschwaden und Trübsinn jeglicher Art. Damit aber ist der Mund noch nicht zu voll genommen.

Köstliche Eleganz beim Weinfest in Malans: Aus Wasser wird Wein

Helke Döls - Pfarrerin in Malans

Denn die Bibellehrstunden am Samstag münden in den Festgottesdienst am Sonntagmorgen. Dann kommt es unter Leitung von Pfarrerin Dr. Helke Döls auf musikalisch-poetische Weise zur Verwandelung von Wasser in Wein. Bei so viel Sinneslust überrascht nicht, dass sich in die frommen  Weinverkostungen die eine oder andere Liebesgeschichte fädelt. Schließlich empfiehlt die Bibel seit jeher den Weg zum Guten, wozu nicht zuletzt die Größe gehört, sich im Leben immer wieder mitreißen zu lassen – von Wohlgeschmack, Festtagslust, Schönheit, Eleganz und Leidenschaft.

Olympischer Rhythmus

Reformierte Kirche in Malans - Foto: Rüdiger Döls - Dort ist sie zu erleben - Köstliche Eleganz beim Weinfest in Malans

Das Bündner Land, “die kleine Gegend der großen Weine”, feiert das Weinfest im olympischen Rhythmus: alle vier Jahre. Dann sind die Brunnen geschmückt. Und die Festwirtschaft auf dem Dorfplatz ist eingerichtet. Shuttlebus und Pferdekutsche starten. Zu erleben sind Wortkünstlereien mit Flurin Caviezel, eine Swing-Show mit Mountain Rat Pack und Bündner Spezialitäten. Außerdem Hackbrett-Virtuosität mit Nicolas Senn, Torkelabend und Tavolata. Schließlich auch Open Air mit Clown Pompo, Feuershow, Vergleichsdegustation und der Tambourverein Domat / Ems.

Die biblische Weinprobe beim Weinfest in Malans

Dorfbrunnen in Malans

Bettina Linck und Georg Magirius sind am 26. September 2015 um 14, 15und 16 Uhr jeweils eine halbe Stunde in der Evangelischen Kirche zu hören. Außerdem am 27. September im Festgottesdienst um 10 Uhr.  Die Texte zur biblischen Weinprobe stammen u.a. aus “Traumhaft schlägt das Herz der Liebe”. Die Harfenistin und der Schriftsteller gestalten seit 2005 Konzertlesungen in Kirchen, Wirtshäusern, in Parks und auf Weingütern. Überdies sind sind sie im Bayerischen Rundfunk, Hessischen Rundfunk und im Deutschlandfunk zu hören. Fotos: Rüdiger Döls (2), www.weinfest-malans. Die Evangelische Kirchgemeinde Malans bei Facebook.