Tag Archives: Friedrich Karl Barth

Magirius-Mischung als Appetithäppchen

Kann man über Musik, die vom Klang lebt, überhaupt angemessen schreiben? Man kann, urteilen Zeitungen über Georg Magirius’ neues Buch “Meister der Kirchenmusik” (Lektorat, Bildredaktion, Gesamtgestaltung: Dr. Britta Fuchs). Im Evangelischen Frankfurt freut sich der Pädagoge, Autor und Sektenexperte Kurt-Helmuth … Continue reading

Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Kann Musik denn evangelisch sein?

Im Vorfeld des 500. Reformationsjubiläums 2017 hat die Evangelische Kirche in Deutschland für dieses Jahr den Schwerpunkt “Reformation und Musik” ausgerufen. Georg Magirius macht sich aus diesem Anlass am 8. Januar 2012 im Bayerischen Rundfunk auf die Suche danach, was … Continue reading

Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

Alte Festlichkeit und neue Kargheit

Der Poet und Pfarrer Friedrich Karl Barth hatte großen Einfluss auf den Deutschen Evangelischen Kirchentag, er war daran beteiligt, den heiter-festlichen Charakter zu prägen, der das christliche Laientreffen noch heute bestimmt. Vor dem Ökumenischen Kirchentag in München 2010 sagt Barth: … Continue reading

Tagged , , , | Leave a comment