Tag Archives: Eschatologie

Jenseits der abgeklärten Sätze

Ohne Georg Magirius hätte Gabriele Wohmann ihre Fragen und Vorstellungen vom Leben nach dem Tod gewiss nicht formuliert. Das schreibt Stephan Kosch in seiner Besprechung zu “Sterben ist Mist, der Tod aber schön” (Zeitzeichen, Januar 2012). Denn Pfarrer wichen – … Continue reading

Posted in Gabriele Wohmann | Tagged , , , , , | Leave a comment

Aufruhr im Ried

Lesung mit Gabriele Wohmann aus “Sterben ist Mist, der Tod aber schön” vor 350 Besuchern in Biebesheim am Rhein. Continue reading

Posted in Allgemein, Gabriele Wohmann | Tagged , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment

Ingwerbiskuits – ein Gottesbeweis?

Viele haben Gabriele Wohmanns Humor zu beschreiben versucht. Und scheiterten. Man muss sie selbst erleben. Leider tritt die Komödiantin unter den deutschen Erzählern selten auf. Die Hospizgruppe Riedstadt und die Evangelische Kirchengemeinde Biebesheim aber haben die Trägerin des Großen Bundesverdienstkreuzes … Continue reading

Posted in Gabriele Wohmann | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment