Tag Archives: Darmstädter Echo

Genussvoll zur Erleuchtung

Um Erleuchtung zu finden, muss man sich nicht automatisch kasteien oder Askese üben. Der gewöhnliche Alltag weist einen Weg, der genussvoll sein kann. Das sagt der Pfarrer und Webmaster Otto Ziegelmeier in der Aprilausgabe 2012 des Newsletters von Theology.de. Die … Continue reading

Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Prophetin gilt im eignen Land

Der Zustand der Vollendung ist wohl erreicht, wenn die Prophetin im eignen Lande gilt. Johannes Breckner jedenfalls urteilt im Darmstädter Echo vom 18. März 2011 über “Sterben ist Mist, der Tod aber schön” der in Darmstadt geborenen und lebenden Autorin … Continue reading

Tagged , , | Leave a comment