In einer anderen Welt

Die alten Texte der Psalmen können heute Menschen aus der selbst gewählten, engen Welt der Sachen heraus in eine neue Lebendigkeit führen. Das hat Ute Heuser-Ludwig im Gespräch mit Angelika Fries in der Sendung “Das Weite suchen” gesagt, ERF-Plus, Calando vom 3. August 2015. Dabei hat sie auf das Buch “Gesänge der Leidenschaft” von Georg Magirius verwiesen: “Ich saß in einem kleinen Café und wartete auf meine Tochter, die hatte Führerscheinprüfung. Und ich vertiefte mich in diese Texte und dachte: Ich bin in einer ganz anderen Welt und fühlte mich gleichzeitig lebendig, weil Magirius so intensiv sprechen kann von Gott, wie er ist – und dass das nichts Sachliches ist. Und er weckt wirklich so etwas: ‘Sprich mit Gott, red’ den doch an. Such’ den doch. Und lass dir von solchen Texten auch helfen. Es gibt also Spuren, die man wieder aufnehmen kann.’ Es hat mich mitgenommen.” Die Lesetipps für Ferientage jetzt kostenfrei >> hören. Am 9. August wird “Gesänge der Leidenschaft” in der Reihe “Lesezeichen” auf ERF-Plus vorgestellt, 15.00 Uhr (Wdh. 19.30 / 22.30 // 1.30. 3.30)

About Buero Magirius

Über spirituelle Spaziergänge und andere Tritte des Schriftstellers Georg Magirius.
This entry was posted in Gesänge der Leidenschaft and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *