Die Geschichte der Reformation zeigt, dass Musik ermutigen und mutig machen kann. Darüber spricht Georg Magirius am 16. Oktober 2012 in Berlin-Spandau, Museum “Spandovia Sacra” der Kirchengemeinde St. Nikolai, Refomationsplatz 11, 20.00. Moderation und Leitung: Pfarrerin Dr. Christine Schlund. Der Vortrag ist inspiriert von dem Buch “Meister der Kirchenmusik” und dem im Bayerischen und Saarländischen Rundfunk gesendeten Hörstück “Kann Musik evangelisch sein?”