Die Kunst des Anfangens

Der erste Schritt ist ein Wagnis. Er ist ein Anfang, der den Zauber hat, das Ende nicht zu kennen. Das schreibt Georg Magirius in seinem Pilgerbuch “Schritt für Schritt zum Horizont“. Ute Heuser-Ludwig streicht in der Reihe Leszeichen im Radio ERF-Plus am 27. Juli 2018, 15.00 den wagemutigen Charakter des Buches heraus. In der Vorankündigung zur Sendung heißt es: “Was braucht man zum Pilgern außer bequemen Schuhen? Vielleicht ein paar Segenstexte, Impulse, Lieder und Buchcover: Pilgerbuch von Georg Magiriuspraktische Vorschläge. Das Pilgerwerkbuch von Georg Magirius bietet all das. Sein Material hat er nach Themen geordnet, die zum Gehen dazugehören, z. B. Aufbruch, Weite, Stille, Rast und Ziel. Sein Buch schreibt nichts vor. Es will unter die Arme greifen, und im umfassenden Sinn zum Gehen einladen. Wohin? Georg Magirius meint: Immer weiter, das Glück der Gegenwart in der Hand und eine Geborgenheit vor Augen, die Gott denen verspochen hat, die ihren festen Standpunkt verlassen.”

Georg Magirius, Schritt für Schritt zum Horizont, Pilger-Werkbuch, Lektorat: Dr. Esther Schulz / Clemens Carl, 17,99 Euro,  224 Seiten, Softcover mit Lesebändchen, ISBN 978-3-451-31311-0, Herder Verlag, Freiburg im Breisgau. >>> Weitere Informationen zum Buch.


About Buero Magirius

Über spirituelle Spaziergänge und andere Tritte des Schriftstellers Georg Magirius.
This entry was posted in Allgemein and tagged , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>