Wie man das Erzählen lernt

Mobile Wortwerkstatt MagiriusKann man das Erzählen überhaupt lernen? Anlernen könne man nicht viel, sagt der Journalist und Schriftsteller Georg Magirius. “Aber man kann lernen, auf die Kuriositäten, Unstimmigkeiten und Wunderlichkeiten in sich zu hören.” Damit verhindere man andere anzuöden. Das sei nämlich der entscheidende Grund langweiligen Erzählens: “Der Wunsch alles immerzu richtig machen zu wollen.” Die von ihm gegründete Mobile Wortwerkstatt ermutigt  dazu, inneren Bildern zu trauen, ungeahnte Wege zu gehen und Fehler zu machen. So könne man beim Erzählen mitreißen und überraschen. Das Angebot richtet sich an Einzelne und Gruppen, an Kinder, Jugendliche, Gelegenheitsschreiber und professionelle Rednerinnen. Mehr dazu hier.

About Buero Magirius

Über spirituelle Spaziergänge und andere Tritte des Schriftstellers Georg Magirius.
This entry was posted in Allgemein and tagged , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>