Unverbraucht und überraschend

“Die Wiederbegegnung mit diesen Texten in der klug zusammengestellten Anthologie von Georg Magirius macht unmissverständlich deutlich, dass die anhaltende Aktualität der Wohmann weniger inhaltliche als stilistische Gründe hat”, urteilt Tilman Krause in der Literarischen Welt vom 19. Mai 2012 über  “Eine souveräne Frau”, die von Magirius herausgegebenen schönsten Erzählungen Wohmanns. Johannes Breckner hält – laut Darmstadäter Echo vom 19.5.2012 – die Auswahl für “sehr gelungen, denn sie zeigt die unverbrauchte Modernität dieser Texte, die immer noch überraschen können.” Gabriele Wohmann wird am 21. Mai 80 Jahre alt, am Donnerstag, 24. Mai, spaziert sie mit Georg Magirius im Frankfurter Literaturhaus, 19.30 Uhr, Schöne Aussicht 2, in 90 Minuten durch ihr gesamtes Opus.

About Buero Magirius

Über spirituelle Spaziergänge und andere Tritte des Schriftstellers Georg Magirius.
This entry was posted in Gabriele Wohmann and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>