Termine

01. November 2018: Bayerischer Rundfunk, “Das Doppelleben der Diakonin. Manuela Fuelle pendelt zwischen Literatur und Religion”, Bayerischer Rundfunk, Katholische Welt, BR2, 8.05-8.30, Redaktion: Wolfgang Küpper MEHR

28. November 2018: Bern (Schweiz), “Der Tod als Lehrer für das Leben”, Lesung aus “Gesänge der Leidenschaft. Die befreiende Kraft der Psalmen”, Harfe: Miroslava Stareychinska, Haus der Religionen, 18.00 Uhr Mehr

09. Dezember 2018: Malans (Graubünden / Schweiz), Predigt mit Pfarrerin Dr. Helke Döls, Reformierte Kirche, 10 Uhr, Orgel: Lucretia Bärtsch

09. Dezember 2018: Malans (Graubünden / Schweiz), “Engelsgesang im Wasserkessel”, Lesung aus “Einfach freuen”, Piano: Lucretia Bärtsch, Ökumenische Adventsfeier, 14.00 Uhr Mehr

10. Dezember 2018: Sulgen (Thurgau / Schweiz), “Engelsgesang im Wasserkessel”, Lesung aus “Einfach freuen”, Ev. Kirchenchor Sulgen, Leitung: Pfarrrer Uwe Buschmaas Mehr

22. Dezember 2018: Hamburg, “Der Klang der Stille”, Harfe: Miroslava Stareychinska, Rathauspassage, Leitung: Pastor Dr. Nils Petersen Mehr

14. Februar 2019 (Valentinstag): Dinkelsbühl: Harfe, Hochzeitsnacht und 7 tote Ehemänner, Lesung aus “Traumhaft schlägt das Herz der Liebe”, St. Paulskirche, 20.00 – Ltg. Pfr. Gerhard Gronauer, in Zusammenarbeit mit der vhs

20. Februar 2019: Eisenberg (Thüringen), Heute, da das Wünschen wieder hilft, Konzertlesung aus “Gute Wünsche aus der Bibel”, Dankabend für die Engagierten des Ev. Kirchenkreises Eisenberg, Harfe: Miroslava Stareychinska, Leitung: Superintendent Arnd Kuschmierz, Pfrn. Ulrike Magirius-Kuchenbuch u.a.

22. Februar 2019: Zeitz, Der Klang der Stille, Konzertlesung u.a. aus “Traumhaft schlägt das Herz der Liebe”, Harfe: Miroslava Stareychinska, Leitung: Pfarrer Matthias Keilholz

26. Mai 2019: Ludwigshafen, Der Klang der Stille, Konzertlesung u.a. aus “Traumhaft schlägt das Herz der Liebe”, Harfe: Miroslava Stareychinska, Melanchthonkirche, 19.00, Woche der Stille, Leitung: Citykirchenarbeit Ludwigshafen – Pfrn. Susanne Schramm und Bärbel Bähr-Krujac

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>